Kulturbrauerei

SA 21.03. 21 Uhr

Die Schöne party berlin

Warum nicht eine Party für Erwachsene machen? Eine Party, die aber weder Schlager noch Techno ist. Eine Party ohne hippes Mitte-Gequatsche, ohne überkandideltes Chichi, ohne Dresscode. Eine Party mit guter, tanzbarer Musik auf mehreren Floors, eine Party mit Inhalten, mit Deko und Special-Guests, Lesungen, Live-Bands –immer ein bisschen anders als der übliche Club-Einheitsbrei eben.Der Rest ist Geschichte und so wird die schönste Berliner Partyreihe für Erwachsene am 21.03.2020 nun selbst für die Macher erstaunliche 20 Jahre alt.

Mehr erfahren

extern
literatur

16.03. bis 29.03.2020

Festival Literatur: Berlin 2020

Auch zu seiner sechsten Ausgabe lädt „Literatur: BERLIN“ Autoren*innen und Künstler*innen aus dem In- und Ausland dazu ein, im zeitlichen Umfeld der Leipziger Buchmesse und an unterschiedlichen Literaturorten ihre aktuellen Neuerscheinungen im Rahmen von Buchpremieren, Lesungen, Diskussionsrunden und musikalischen Darbietungen vorzustellen. Mit Tom Kummer, Clemens Meyer, Paulina Czienskowski & Henning May (AnnenMayKantereit), Doris Dörrie und weiteren. Im Vorprogramm des Festivals begrüßen wir Bov Bjerg. Der Autor von „Auerhaus“ stellt seinen neuen Roman am 11. Februar erstmals im Palais der Kulturbrauerei vor.

Mehr erfahren



extern
HDG Museum in der kulturbrauerei

bis zum 19.04.

Deutschland wird eins

Der Abbau der innerdeutschen Grenze

Im November 1989 sind viele Deutsche überwältigt vom Fall der Berliner Mauer. Das SED-Regime in der DDR beugt sich dem Druck und beschließt noch im Dezember den Abriss der Grenzanlagen. Der Rückbau beginnt zunächst willkürlich und unkoordiniert. Der Luftbilddokumentar Klaus Leidorf hat die Veränderungen der Landschaft entlang der Grenzlinie festgehalten und zeichnet ein eindrucksvolles Bild des Grünen Bandes. Es erinnert heute an die ehemalige Grenze und verbindet Ost und West zugleich wieder.

Weiterlesen

extern
RambaZamba

Fr 21.02. 19:30 Uhr

Der drache – premiere

„I’ve been looking for freedom…“ Vielleicht ist die Zeit der Helden vorbei. Vielleicht kommt diese Zeit aber auch gerade wieder. Im Märchen vom „Drachen“ gibt es einen Helden ohne Furcht und Tadel: Lanzelot! Dieser begehrt auf, schärft Wort und Waffe, um die Diktatur des Drachen zu beenden und die Stadt vom Tyrannen zu befreien. Das Volk jubelt. Aber nur kurz. Denn der listige Bürgermeister nutzt das Machtvakuum geschickt aus, um die neue Freiheit sofort wieder abzuschaffen. Aber er hat die Rechnung ohne Lanzelot gemacht. Der Held erweist sich erneut als Kämpfer – diesmal um das große Liebesglück. „…I’ve been looking for love.“

Weiterlesen

extern
sonntagsmarkt in der Kulturbrauerei

sonntags, 12-18 Uhr

Street food markt

Seit Januar 2015 laden wir zum Street Food Markt am Sonntag, von 12-18 Uhr, in der KulturBrauerei im Prenzlauer Berg ein.

Street Food auf Achse soll besonders den in Berlin und Umgebung beheimateten tollen, außergewöhnlichen, farbenfrohen und vor allem mit Liebe und Profession kochenden Food Trucks eine Plattform bieten. Neben den Angeboten der Trucks wird selbstverständlich auch in Ständen geköchelt, gebrutzelt und experimentiert.

Auf dem Hof der KulturBrauerei kann man sich in der kalten Jahreszeit an Feuerkörben wärmen, es gibt ein mit Schirmen überdachtes Areal und bei ganz schlechtem Wetter können die Köstlichkeiten auch im angrenzenden Frannz Club gegessen und getrunken werden.

Weiterlesen

extern
GELÄNDE

Entdecken Sie das Gelände der alten Brauerei

extern