happy birthday to all of us!

Sa. 14.12. / ab 23 Uhr

20 years soda club

Ja, nun ist es wirklich wahr – der SODA Club wird 20 in diesem Jahr. Und es steht hier außer Frage, wir sagen „THX for all!“ an diesem Tage.

Liebe SODA Partyfreunde -früher Homies-, treue Wegbegleiter -heute Follower-, & einfach Alle, die mit uns mal wieder eine richtig gute Party, das Leben und die Musik feiern wollen…   Freut euch auf eine Mega Stimmung mit den besten Party DJs der Hauptstadt, und natürlich surprise surprise, haben wir auch noch Einiges an Überraschungen für euch!

Also save the date, denn jeder weiß: „Ohne SODA ist das Leben doch nur stilles Wasser!“

extern
Literatur: Berlin

Di, 19.11. / 20 Uhr / Palais

S. Fischer präsentiert Theodor Fontanes „Effi Briest“

– Mit Jörg Hülsmann & Hannes Riffel –

Die wunderschöne “Effi Briest” im modernen Prachtgewand!
Jörg Hülsmann präsentiert seine Illustrationen zur Neuausgabe des großen Klassikers

Zum Jubiläum des 200. Geburtstages von Theodor Fontane ist ein ganz besonderes Buch im S. Fischer Verlag erschienen: “Effi Briest” in der Fassung der Erstausgabe von 1896 mit ganzseitigen Illustrationen und Vignetten des Künstlers Jörg Hülsmann, ein geprägter Leinenband in Fadenheftung und mit Lesebändchen, zurückhaltend schöne, klassische Buchkunst, versehen mit einem umfangreichen Nachwort von Helen Chambers, der Herausgeberin der Penguin-Classics-Ausgabe.

Weiterlesen

extern
MUSEUM IN DER KULTURBRAUEREI

Buchbares Angebot

Kiezspaziergang -Leben an der Mauer: Die Oderberger Straße

Die heute touristisch attraktive Oderberger Straße war bis 1989 eine Sackgasse, die an der Mauer endete. Wegen ihrer Aussichtsplattform auf der West-Seite wurde sie nicht nur zum „Schaufenster in den Osten“, sondern stand auch durch das SED-Regime unter besonderer Beobachtung. Viele Aspekte des alltäglichen Lebens der 1970er und 1980er Jahre in der DDR lassen sich heute noch entlang der Straße nachzeichnen.

Nächste Termine:

2., 9. und 10.11. jeweils um 11 Uhr

Melden Sie sich hier an

extern
sonntagsmarkt in der Kulturbrauerei

sonntags, 12-18 Uhr

Street food markt

Seit Januar 2015 laden wir zum Street Food Markt am Sonntag, von 12-18 Uhr, in der KulturBrauerei im Prenzlauer Berg ein.

Street Food auf Achse soll besonders den in Berlin und Umgebung beheimateten tollen, außergewöhnlichen, farbenfrohen und vor allem mit Liebe und Profession kochenden Food Trucks eine Plattform bieten. Neben den Angeboten der Trucks wird selbstverständlich auch in Ständen geköchelt, gebrutzelt und experimentiert.

Auf dem Hof der KulturBrauerei kann man sich in der kalten Jahreszeit an Feuerkörben wärmen, es gibt ein mit Schirmen überdachtes Areal und bei ganz schlechtem Wetter können die Köstlichkeiten auch im angrenzenden Frannz Club gegessen und getrunken werden.

Weiterlesen

extern
Rambazamba Theater

Premiere: Do, 21.11. / 19:30 Uhr

lulu

Von Frank Wedekind

Regie: Jacob Höhne

Man erwartet von uns, dass wir selbstbewusst auftreten und sexuell allzeit verfügbar wirken, aber wir sollen uns schämen und werden geächtet, wenn wir Arroganz, Ehrgeiz oder erotisches Verlangen zeigen. (Laurie Penny)

Es geht um eine Frau und viele Männer. Es geht um Freiheit, um Sex, Macht, um Schuld, Angst, Scham und Tabus. Wie weit ist unsere heutige Gesellschaft von der wilhelminischen um 1900 überhaupt entfernt, in der Frank Wedekind das Drama schrieb und damit sämtliche Tabus brach, das Stück zensiert und zum Teil verboten wurde?

Weitere Termine: 9.11., 10.11., 21.11., 24.11., 9.01., 10.01., 11.01.

Weiterlesen

extern
GELÄNDE

Entdecken Sie das Gelände der alten Brauerei

extern