Browserwarnung


Nächsten 4 Wochen

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

Zumba ist eine Mischung aus Aerobic und überwiegend lateinamerikanischen Tanzelementen. Jedes Lied erhält passend zu seiner Charakteristik und zum Tanzstil eine eigene Choreografie[3]. Die Lieder stammen aus sehr unterschiedlichen folkloristischen, wie auch modernen urbanen Musikstilen und die einzelnen Lieder sind meist durch kurze Pausen voneinander getrennt. Die Musik und die Tanzschritte kommen unter anderem aus den folgenden Stilen: Reggaeton, Cumbia, Salsa, Merengue[4], Mambo, Flamenco, Cha-Cha-Cha, Tango, Soca, Samba, Axé, Bauchtanz, Bhangra und Hip-Hop[5]. Die Tanzschritte des jeweiligen Musikstiles werden innerhalb der Choreografie mit Aerobic-Elementen (z.B. Kniebeuge, Ausfallschritt) verbunden, um den Belastungsgrad zu steigern. Quelle Wikipedia   Donnerstag 18.30 Uhr STUDIO B Samstag 17.45 Uhr STUDIO A  PROBESTUNDE 8 EURO   EINZELSTUNDE 12 EURO   ZEHNERKARTE 100 EURO ( 3 MONATE GÜLTIG)   ZEHNERKARTE 110 EURO ( 4 MONATE GÜLTIG)   INTRO OFFER ZUMBA / PILATES / POWER YOGA 25,00 EURO  

5 Tänzer springend

Mal wieder richtig Lust auf heiße afro - & lateinamerikanische Rhythmen? An jedem Donnerstag und Sonntag werden im SODA Club die legendären Salsa & Kizombaparties gefeiert. Die besten DJ`s und Tänzer der Szene zeigen euch, wie ihr mit viel Spaß die Hüften schwingen lassen könnt. Ob allein oder zu zweit… die Liebe zur Musik und zum Tanz verbindet euch und garantiert eine tolle Partynacht. Für coole Drinks zum Abkühlen sorgen die besten Barkeeper der Stadt. ;) Und für alle die noch nicht alle Tanzschritte drauf haben, gibt es jeweils ab 19 Uhr eine einstündige Tanzanleitung. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Einfach vorbei kommen und mitmachen. Anmeldung nicht nötig. TIPP: Gutscheine zum Verschenken gibt es an der Abendkasse!   ***ABLAUF***   19:00 Uhr Tanzanleitung Salsa im Club 1 (OG) 19:00 Uhr Tanzanleitung Bachata im Club 2 19:00 Uhr Tanzanleitung Kizomba im Moon 19:00 Uhr Tanzanleitung Mambo im Salon Eintritt: 6 EUR inkl. Party 20.00 Uhr Salsa-, Bachata-, Mambo - & Kizombaparty Eintritt: 6 EUR inkl. 3 EUR Getränkebon   Folge uns auf facebook oder google+ facebook.com/SalsaKulturbrauerei google.com/+SodaberlinDeSalsa Tanzunterricht für fortgeschrittene und ambitionierte Tänzer in unserer Partnertanzschule Academia Jangada. jangada.com Salsa tanzen und Spanisch lernen gehen Hand in Hand. Spanischunterricht für Einsteiger und Fortgeschrittene in unserer Partnerschule Tú También. tu-tambien-sprachschule.de   You really have the passion for hot Afro - & Latin-American rhythms? Every Thursday and Sunday we celebrate legendary Salsa & Kizombaparties at the SODA Club. The best DJ´s and dancers of the scene show how you can swing your hips and have fun. Whether alone or as a couple, let the love for music and dance connect you and experience a great party night. The best barkeepers’ in town ensure cool drinks. ;) For those who are not that experienced, there are dance instructions from 7pm for one hour before the party starts. The entry is possible at any time. Just come along and join us. Registration is not necessary. TIP: There are vouchers at the box office! *** COURSE*** 7 pm Dance instructions for Salsa at Club (1.FL) 7 pm Dance instructions for Bachata at Salon (GF) 7 pm Dance instructions for Kizomba at Moon Club Entrance: 6 EUR incl. Party 8 pm Salsa-, Mambo- & Kizombaparty Entrance: 6 EUR incl. 3 EUR free drinks Follow us on facebook or google+ facebook.com/SalsaKulturbrauerei google.com/+SodaberlinDeSalsa  

HIP HOP ab 16 Jahren 19.15 Uhr Studio A Natascha erhielt ihre erste Ausbildung an der Ballettschule der Oper Leipzig. Dort stand sie bereits mit 6 Jahren das erste Mal auf der Bühne. Im Alter von 19 Jahren absolvierte Sie ihre Ausbildung zur staatlich geprüften zeitgenössischen Tänzerin. Bereits während ihrer Ausbildung wirkte sie an zahlreichen Tanzvorstellungen und Videoproduktionen mit. Sie ist neben Auftritten bei Viva und MTV auch bei zahlreichen namenhaften Shows zu sehen wie z. B. der “Bravo Super Show“ Desweiterne ist Sie in folgenden Musikvideos zu sehen. "Ein Schmerz und eine Kehle" von Jennifer Rostock, "Under the Neon Sky" von MarieMarie,  "Ich bin Ich" von Glasperlenspiel, Lena-Meyer Landrut -"Neon" sowie im Kinofilm “Hangtime“, indem Sie  als Sängerin “Shake“ performt. Durch Ihren Status als Gastdozentin bei dem “Hip Hop Dance Theater“ entdeckte sie ihr Faible für das Unterrichten junger Talente. Heute gehören renommierte Unternehmen wie z. B. die Volkswagen Retail Gruppe, Breuninger, die Gamescom oder die Stadt Leipzig zu Ihren Auftraggebern. Natascha ist eine der gefragtesten Lehrerinnen der Stadt.

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

Der Ballett Einsteiger Kurs ist an alle gerichtet, die die Grundlagen des klassischen Tanzes erlernen möchten. Kristine Keil  studierte Bühnentanz an der Musikhochschule München / Heinz-Bosl-Stiftung (Diplom 1986) und war zunächst mehrere Jahre am Ballett der Wiener Staatsoper und dem Bayerischen Staatsballett in München engagiert. Später wechselte Sie in das Ensemble der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin, wo sie bei zahlreichen Produktionen als Tänzerin am Choreographischen Theater Johann Kresnik und als Schauspielerin unter der Regie von Frank Castorf und Christoph Marthaler mitwirkte. Seit 2001 arbeitet Kristine Keil als freie Tänzerin, Choreographin und Schauspielerin für TV-, Film- und Theaterproduktionen und moderiert Show- und Messe-Events.  www.centerofdance.net 

„Wusstet ihr, dass das Berliner Regierungsviertel sein eigenes Bienenvolk hat?“ „Wusstet ihr, dass ein verwesender Körper im Sarg die Umwelt bedeutend stärker belastet, als seine verbrannte Asche?“ „Wusstet ihr, dass Eberswalder Würstchen, seit in einer Packung sechs statt fünf Würstchen (bei gleich bleibendem Packungsgewicht) sind, wegen dem anderen Verhältnis von Fleisch zu Pelle anders schmecken?“ Sarah Kuttner hat ein flammendes Herz für unterschätztes Spezialwissen im Allgemeinen und Menschen mit Spezialwissen im Konkreten. Es wird Zeit diesen Menschen ein Zuhause zu geben. Oder besser gesagt: die verdiente, große Bühne. Mit Konfetti. „Kuttners Schöne NerdNacht“ ist ein Abend mit 3 Referenten, 3 Kurzvorträgen und 3 ungewöhnlichen Themen. Moderiert wird das Ganze (auch weil der Name sonst keinen Sinn macht) von Sarah Kuttner (Spezialgebiete: Schilddrüsenunterfunktion beim Hund und Anschlussfehler in der Serie „Friends“). Um das kaum zu Toppende dann doch noch zu toppen, gibt es zusätzlich einen Gastvortrag vom Promi-Nerd Sascha Lobo. Kommt, lauscht, macht Euch bei Bedarf sogar Notizen, in jedem Fall aber werdet ihr Wissen mit nach Hause nehmen, von dem ihr nie geahnt hättet, dass es überhaupt existiert oder euch interessieren könnte! Bewerbungen und weitere Infos unter: facebook.com/KuttnersSchoeneNerdNacht

*** LADIES NIGHT *** Jeden FREITAG

*******************************************************

SPECIAL: free entry & 7,50 € free drinks until 1 o´clock for ladies

******************************************************* Friday Night is Ladies Night! Das Make Up sitzt, die High Heels passen perfekt und die Cocktails sind bereits für euch gekühlt. Mit den besten DJs feiern wir die unvergesslichsten Nächte der Stadt. Auf 6 verschiedenen Floors erwartet euch das unendliche Musikuniversum aus R´n´B, Urban Dance, Electro, House, Crossover und 90er. Also auf Mädels - es ist SODA TIME. Und jeder weiß; Besser kann auch "Mann" das WE nicht beginnen!

******************************************************* Finally Weekend and we are YOUR PARTY!

Friday Night is Ladies Night! The make-up is good, high heels fitting and the cocktails are ready for you. With the best DJs in town we celebrate an unforgettable night. You can expect the infinite music universe on 6 various floors of R´n´B, Urban Dance, Electro, House, Crossover and 90´s. So let´s go girls – it´s SODA TIME. And everyone knows; Men can´t start their weekend even better!

Info

Weitere Termine

BUCHEN

EINSTEIGER CRASHKURS

Schluss mit dem Rumgeknipse

In unserem Einsteiger Crashkurs vermitteln wir Dir die, innerhalb von 4 Std., die wichtigsten Grundlagen der Fotografie.

Dieser Kurs beinhaltet alle wichtigen Grundlagen der Fotografie. Du wirst schnell ein Gefühl für Deine Kamera und deren Einstellungen/Funktionen bekommen und diese durch gemeinsames Experimentieren verinnerlichen. Mit Hilfe der didaktisch optimierten Struktur des Einsteiger Crashkurses wirst Du innerhalb kürzester Zeit einen optimalen Erfolg im Umgang mit ihrer Kamera erzielen.

Dieser Einsteiger Crashkurs wurde vor allem für jene konzipiert, die nach der Arbeit oder einfach lieber in den Abendstunden an einem Fotokurs teilnehmen möchten.

Kursdetails

Teilnehmer: 5-8 Kosten: 69 Euro Dauer: 4 Stunden

Weitere Informationen

Einsteiger Crashkurs | Fotokurse und Fotoworkshops

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

Dauer: 60 Minuten Der Eintritt und die Teilnahme sind kostenfrei. Bitte am Informationsschalter im Museum anmelden. Mehr zur Ausstellung...

Tickets

VVK: 25 Euro (zzgl. Gebühr) | AK: 30 Euro A-CA Berlin: Der Name steht für moderne A-Cappella-Musik, innovative Ideen, außergewöhnliche Sounds und einzigartige Arrangements. Das bewiesen die mittlerweile 10 teilnehmenden Bands in den vergangenen drei Jahren und das kann auch 2017 erwartet werden! Mit A-CA 17 geht die vierte Edition des beliebten A-Cappella-Festivals des Kesselhauses in den Vorverkauf. Der traditionell im Januar stattfindende Konzertabend wird auch 2017 eine Berliner Gruppe, eine deutschlandweit bekannte Band und einen international erfolgreichen Act auf der Bühne zeigen. A-CA17 präsentiert stolz Accent, Acoustic Instinct und Gretchens Antwort. Accent sind sechs Männer aus fünf Ländern, die durch ihre perfekte Intonation, musikalische Präzision und klangliche Qualität ihre großartigen Stimmen in jedem noch so komplizierten und eigens geschriebenen Jazz verschmelzen. Mit Acoustic Instinct ist ein außergewöhnlicher Beatbox-Act an Bord, der auch Elemente aus Comedy, Schauspiel und Gesang einbindet. Die abgefahrenen Sounds und Arrangements reißen das Publikum regelmäßig aus den Sitzen. A-CA17 freut sich auch besonders vier jungen Frauen aus Berlin eine große Bühne zu bieten. Sie lassen mit Hilfe ihrer starken Stimmen und theatralen Elementen Acappella-Musik weniger verstaubt wirken und die Geschichten ihrer Lieder voll Energie und Herzblut lebendig werden. A-CA Berlin ist mehr als nur meisterhaftes Nachsingen; es möchte zeigen, dass A-Cappella über kreatives Potenzial und den Drang verfügt etwas Neues zu schaffen. Line Up:
  • Acoustic Instinct
  • Accent
  • Gretchens Antwort
weitere Infos Website

Auf dem Mainfloor steigt die Party & auf dem Radaufloor ist die Hölle los! Seit über 10 Jahren heißt es Samstagnacht bei uns „Tannz im Frannz“, der Klassiker, der sich jeden Samstag ein Stück weit neu erfindet. DJ Pasi, Dr M, Mig und Schulle lassen auf dem Mainfloor (nicht nur) die Puppen tanzen, Djane RadioRadau zelebriert auf dem zweiten Floor „80s best & 90s finest“! In unserem Ausschank kann zudem vor 0 Uhr mit einem leckeren Burger, Flammkuchen oder anderen Schlemmereien in die längste Nacht der Woche gestartet werden, denn wir wissen ja, bei so 'ner Party Nacht sollte die Grundlage stimmen. Bei uns ist alles unter einem Dach möglich, wir nennen es 'lecker tanzen'!

HIGH FIDELITY Club // jeden Samstag

 ******************************************************* Der Tag gehört dir und uns die Nacht. Auf 6 verschiedenen Floors ist es egal, ob du R’n’B, House oder Electro liebst – bei uns findest du den Bass, der dein Herz zum Hüpfen bringt! Dazu garantieren unsere SODA Residents beste Tanzbeinlaune zu 90er, Crossover und Urban Dance. Also Freunde der Nacht, liebt und lebt mit uns die heißeste Party der Stadt, als wenn es kein Morgen gäbe!

Heute ist es dein Berlin, deine Party, dein SODA!

******************************************************* The day is yours and the night is ours. On 6 various floors it doesn´t matter if you love R’n’B, House or Electro – with us you the bass that makes your heart jumping! Our SODA residents guarantee the best dance mood to 90´s, Crossover and Urban Dance. So friends of the night, love and live the hottest party in town as if there were no tomorrow!

Your party in Berlin, your party at SODA

*******************************************************

 Info

Weitere Termine

BUCHEN

EINSTEIGER FOTOKURS

Sieh die Welt mit anderen Augen

 

In unserem Einsteiger Fotokurs vermitteln wir Dir Grundkenntnisse im Umgang mit Deiner Kamera. Gestalte Deine Bilder zukünftig durch den gezielten Einsatz der Kameratechnik nach den eigenen Vorstellungen. Du bist Anfänger und hast kaum Erfahrungen im Umgang mit der Kamera und fotografierst ausschliesslich im Vollautomatik-Modus, oder benutzt die vorgegebenen Programmeinstellungen? Schluss mit dem „Rumgeknipse".

Du erlebst die Fotografie von Grund auf mit Hilfe eines professionellen Fotografen/Fotodesigners, wirst eingewiesen in die komplexe, zusammenhängende Welt der Blenden, Belichtungszeiten, Iso-Einstellungen und vieles mehr. ..

Kursdetails

Teilnehmer: 5-8 Kosten: 99 Euro Dauer: 6 Stunden

Weitere Informationen

Einsteiger Fotokurs | Fotokurse und Fotoworkshops

Einsteiger Fotokurs Teilnehmer Kamera Enter Studio

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

Dauer: 60 Minuten Der Eintritt und die Teilnahme sind kostenfrei.Bitte am Informationsschalter im Museum anmelden. Mehr zur Ausstellung...

Mal wieder richtig Lust auf heiße afro - & lateinamerikanische Rhythmen? An jedem Donnerstag und Sonntag werden im SODA Club die legendären Salsa & Kizombaparties gefeiert. Die besten DJ`s und Tänzer der Szene zeigen euch, wie ihr mit viel Spaß die Hüften schwingen lassen könnt. Ob allein oder zu zweit… die Liebe zur Musik und zum Tanz verbindet euch und garantiert eine tolle Partynacht. Für coole Drinks zum Abkühlen sorgen die besten Barkeeper der Stadt. ;) Und für alle die noch nicht alle Tanzschritte drauf haben, gibt es jeweils ab 19 Uhr eine einstündige Tanzanleitung. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Einfach vorbei kommen und mitmachen. Anmeldung nicht nötig. TIPP: Gutscheine zum Verschenken gibt es an der Abendkasse!   *** ABLAUF ***   19:00 Uhr Tanzanleitung Salsa im Soda Club 19:00 Uhr Tanzanleitung Kizomba im Moon Club 19:00 Uhr Tanzanleitung Bachata im Salon   Eintritt: 6 EUR inkl. Party 20:00 Uhr Salsa-, Bachata- & Kizombaparty Eintritt: 6 EUR inkl. 3 EUR Getränkebon   Folge uns auf facebook oder google+ facebook.com/SalsaKulturbrauerei google.com/+SodaberlinDeSalsa Tanzunterricht für fortgeschrittene und ambitionierte Tänzer in unserer Partnertanzschule Academia Jangada. jangada.com Salsa tanzen und Spanisch lernen gehen Hand in Hand. Spanischunterricht für Einsteiger und Fortgeschrittene in unserer Partnerschule Tú También. tu-tambien-sprachschule.de     You really have the passion for hot Afro - & Latin-American rhythms? Every Thursday and Sunday we celebrate legendary Salsa & Kizombaparties at the SODA Club. The best DJ´s and dancers of the scene show how you can swing your hips and have fun. Whether alone or as a couple, let the love for music and dance connect you and experience a great party night. The best barkeepers’ in town ensure cool drinks. ;) For those who are not that experienced, there are dance instructions from 7pm for one hour before the party starts. The entry is possible at any time. Just come along and join us. Registration is not necessary. TIP: There are vouchers at the box office! *** COURSE *** 7 pm Dance instructions for Salsa at Soda Club 7 pm Dance instructions Kizomba at Moon Club Entrance. 6 EUR incl. Party 8 pm Salsa & Kizombaparty Entrance 6 EUR incl. 3 EUR free drinks

Beschreibung:

Seit mehr als 35 Jahren ist der "Tatort" aus den deutschen Wohnzimmern nicht mehr wegzudenken. Immer sonntags um 20.15 Uhr sitzen die Krimifans auf der heimischen Couch und verfolgen die spannenden Fälle von Batic und Leitmayr, Kommissarin Charlotte Lindholm oder gehen mit Kommissarin Lena Odenthal auf Mörderjagd. In derzeit 600 Folgen haben über 70 Kommissare/Teams ermittelt. Der erste Tatort war übrigens "Taxi nach Leipzig" und wurde am 29. November 1970 ausgestrahlt. Wer lieber in Gesellschaft mitfiebert, ist im frannz genau richtig. Eintritt frei!

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

Unser Chen-Stil steht in direkter chinesischer Tradition. Wir repräsentieren ein modernes, präzises und kraftvolles Taijiquan (Tai-Chi-Chuan). Der Familienstil ist sehr detailliert und gehaltvoll und nicht leicht zu erlernen, weshalb er häufig Taiji Gongfu genannt wird. Das Training erfordert kontinuierlichen Eifer und Beharrlichkeit. Die Auswirkungen auf Körper und Geist sind jedoch beträchtlich und bei gewissenhaftem Üben sehr schnell erfahrbar. Nabil unterrichtet gemeinsam mit seinem Team von Assistenzlehrern in der Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg. Mehr Infos gibt es direkt auf der Seite des CTND Berlin.

Beste Unterhaltung auf hohem Niveau: Der Prix-Pantheon-Preisträger Sebastian Pufpaff lädt im Kesselhaus der Kulturbrauerei wieder zu seiner bereits legendären Happy Hour und präsentiert einen Mix aus hintergründigem Kabarett und anarchischer Comedy, Poetry Slam und Musik. Einlass 19.00 Uhr – 19.50 Uhr Beginn 20.00 Uhr Mit der Bitte um rechtzeitiges Erscheinen, es gibt keinen nachträglichen Einlass mehr. Anmeldung für die Gästeliste unter comedy@studio-tv-film.de – begrenzte Anzahl Plätze.

Montag 20.15 Uhr mit Kelvin O. Hardy  Studio A

Sein Ziel ist es seine Tänzer und Tänzerinnen vielseitig zu unterrichten. Er verbindet verschiedene Stilrichtungen und Techniken beeinflusst von Limon, Horton, Dunham, Graham, Mattox etc. Seine jahrelange Unterrichtserfahrung an nationalen und internationalen Institutionen sind massgeblich in der Handschrift seines Unterrrichts zu spüren.

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

  BREAKDANCE Anfänger Kurs Montag 17.15 Uhr Studio B Fortgeschritten Montag 18.15 Uhr Studio B Anhänger Kurs Dienstag 17.30 Uhr Studio B Fortgeschritten Donnerstag 17.15 Uhr Studio A Anfänger Freitag 17.30 Uhr Studio A Fortgeschritten 18.30 Uhr Studio A www.centerofdance.net Probestunde

 

Poesie und Film – der Poesiefilm verbindet die Lyrik mit den audiovisuellen Möglichkeiten des Kurzfilms zu einer neuen, dynamischen Kunstgattung. Das Haus für Poesie hat 2002 das ZEBRA Poetry Film Festival in Berlin aus der Taufe gehoben. Es ist bis heute die größte internationale Plattform für Kurzfilme, die auf Gedichten basieren. Im Oktober 2016 fand das Festival erstmals in Münster statt, veranstaltet von der Filmwerkstatt Münster in Kooperation mit dem Haus für Poesie. Insgesamt waren mehr als 220 Poesiefilme zu sehen. Eine Auswahl der besten deutschsprachigen Poesiefilme des diesjährigen Festivals zeigen wir nun im ZEBRA-Poesiefilmclub, darunter ist der Gewinnerfilm im deutschsprachigen Wettbewerb “Die Angst des Wolfs vor dem Wolf” von Juliane Jaschnow nach einem Gedicht von Stefan Petermann.

Tickets

AK: 16 Euro | erm. 12 Euro

Impro-Spiele im Wettbewerb – das verspricht ein Entdecker-Abend zu werden für alle Freunde des Stegreiftheaters. Replays, Switches, Synchro-, Buchstaben- oder Kettenspiele, eine 1-Wort-Geschichte, zu der jeder Spieler im Wechsel immer nur ein Wort beitragen darf oder das beliebte ABC-Spiel – das Repertoire an Impro-Spielen ist schier grenzenlos! Jeder der drei Schauspieler bringt drei Spiele mit und spielt sie mit den Kollegen und situations-angemessener Unterstützung des Musikers vor. Das Publikum sorgt für die entsprechenden Vorgaben, Stichworte oder Requisiten und darf am Ende des Abends den „Spielekönig“ küren. Improtheater Paternoster kultiviert die verschiedenen Spielformen des Spontantheaters und steht für witzige, spannende und kreative Unterhaltung und hochprofessionelles Entertainment. In wechselnden Konstellationen spielen Lutz Albrecht, Urban Luig, Paul Moragiannis, Carola Neitzel, Christian Sauter, Georg Weisfeld oder Thomas Zug, unterstützt von den Musikern Stephan Ziron oder Alexander Klein. Ein kurzweiliger Abend voller Überraschungen, sprühender Ideen und jeder Menge Spaß! weitere Infos Website Paternoster

Tickets

VVK: 15 Euro | AK: 18 Euro

CULCHA CANDELA - ISOLATION BERLIN - BAGARRE spielen ein BENEFIZKONZERT Berlin-Paris für die Flüchtlingshilfe! Organisiert wird das Konzert vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW), anlässlich des deutsch-Französischen Tages. Der vollständige Erlös geht an die Flüchtlingshilfe. Kommen Sie zahlreich und unterstützen Sie die Flüchtlingshilfe in Berlin! Präsentiert von TAZ, Radio Eins, Tip-Berlin und Zitty. Mit: CULCHA CANDELA (Berlin) Eine der erfolgreichsten deutschen Bands der letzten Jahre : 4 Top Ten Hits, über 3 Millionen verkaufte Tonträger, 2 mal Gold- und 2 mal Platinstatus für die Studioalben, 19 Platzierungen in den deutschen Singlecharts und Auftritte auf den größten Festivals Deutschland. Die vier Berliner Musiker füllen jeden Raum mit ihren Songs, geprägt vom Latin-Reggae-Hip-Hop-Kollektiv hin zum elektronischen Club-Sound. Darin vereinen sie pure Party-Leichtigkeit mit politischen und gesellschaftlichen Themen. Die Band steht für Integration, ein buntes Deutschland und respektvolles Miteinander. https://www.facebook.com/CulchaCandela/ + ISOLATION BERLIN (Berlin) Eine der aufregendsten neuen Bands aus Berlin, mit ihrem Mix aus Berliner Schule und Protopop. Die vier Musiker haben einen erstaunlich eigenen Sound, irgendwo zwischen Hildegard Knef und Sonic Youth, brauchen keine Floskeln und sind im Begriff die Deutschsprachige Musik etwas umzukrempeln, obwohl sie das wahrscheinlich gar nicht wollen. Eigenartige Mischung? Ja, aber ganz wunderbar! https://de-de.facebook.com/ISLTN.BRLN/ + BAGARRE (Paris) Die junge Band aus Paris schenkt uns eine sehr persönliche Musik zum Tanzen: eine Art futuristischer Pop mit Electro, NewWave und Hip Hop Elementen. Unterlegt ist das Essemble mit Französischen Texten. https://www.facebook.com/LaMeuteFauves/

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

Keine Schule hat Ihr Vorschulballett mit so großer Nachwirkung umgestellt wie Oliver Detelich dies getan hat. Sein Konzept die Kinder schon in frühen Jahren methodisch und didaktisch an komplexere Formen und Bewegungsabläufe heranzuführen hat dazu geführt das viele talentierte und gut ausgebildete Schüler/innen aus dem Programm hervorgehen/ gegangen sind.

  • Mittwoch 15.45 Uhr Pre Primary Studio A ab 3 Jahre 
  • Donnerstag 15.45 Uhr Pre Primary Studio A ab 3 Jahre
  • Donnerstag 16.30 Uhr Primary Studio A ab 4,5 Jahre mit Vorkenntnissen
  • Probestunde

El Ocaso

Tango Argentino

Milonga tradicional mit Frank und James

19:00-20:00 begleitete Praktika 20:00-0:30 Milonga mit Frank, Monica und James weitere Infos finden Sie unter http://www.elocaso.de/de/info

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

Maschinen, Hausrat, Fahrzeuge oder Arbeitsmittel: Die Gestaltung von Alltagsprodukten in der DDR ist geprägt von den politischen Rahmenbedingungen. Wie sich die Ideologie der SED und wirtschaftliche Faktoren auf Design und Produktion auswirken, zeigt die Wechselausstellung "Alles nach Plan? Formgestaltung in der DDR". Bei einem öffentlichen Rundgang mit den Ausstellungsmachern können Sie einen Blick hinter die Kulissen werfen und lernen dabei Konzept und Gestaltung der Ausstellung kennen. Erfahren Sie mehr über die Geschichten hinter einzelnen Objekten sowie über die Sammlung Industrielle Gestaltung. Der Treffpunkt ist am Informationsschalter im Museum in der Kulturbrauerei. Der Eintritt und die Begleitung sind kostenfrei. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Zumba ist eine Mischung aus Aerobic und überwiegend lateinamerikanischen Tanzelementen. Jedes Lied erhält passend zu seiner Charakteristik und zum Tanzstil eine eigene Choreografie[3]. Die Lieder stammen aus sehr unterschiedlichen folkloristischen, wie auch modernen urbanen Musikstilen und die einzelnen Lieder sind meist durch kurze Pausen voneinander getrennt. Die Musik und die Tanzschritte kommen unter anderem aus den folgenden Stilen: Reggaeton, Cumbia, Salsa, Merengue[4], Mambo, Flamenco, Cha-Cha-Cha, Tango, Soca, Samba, Axé, Bauchtanz, Bhangra und Hip-Hop[5]. Die Tanzschritte des jeweiligen Musikstiles werden innerhalb der Choreografie mit Aerobic-Elementen (z.B. Kniebeuge, Ausfallschritt) verbunden, um den Belastungsgrad zu steigern. Quelle Wikipedia   Donnerstag 18.30 Uhr STUDIO B Samstag 17.45 Uhr STUDIO A  PROBESTUNDE 8 EURO   EINZELSTUNDE 12 EURO   ZEHNERKARTE 100 EURO ( 3 MONATE GÜLTIG)   ZEHNERKARTE 110 EURO ( 4 MONATE GÜLTIG)   INTRO OFFER ZUMBA / PILATES / POWER YOGA 25,00 EURO  

5 Tänzer springend

Mal wieder richtig Lust auf heiße afro - & lateinamerikanische Rhythmen? An jedem Donnerstag und Sonntag werden im SODA Club die legendären Salsa & Kizombaparties gefeiert. Die besten DJ`s und Tänzer der Szene zeigen euch, wie ihr mit viel Spaß die Hüften schwingen lassen könnt. Ob allein oder zu zweit… die Liebe zur Musik und zum Tanz verbindet euch und garantiert eine tolle Partynacht. Für coole Drinks zum Abkühlen sorgen die besten Barkeeper der Stadt. ;) Und für alle die noch nicht alle Tanzschritte drauf haben, gibt es jeweils ab 19 Uhr eine einstündige Tanzanleitung. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Einfach vorbei kommen und mitmachen. Anmeldung nicht nötig. TIPP: Gutscheine zum Verschenken gibt es an der Abendkasse!   ***ABLAUF***   19:00 Uhr Tanzanleitung Salsa im Club 1 (OG) 19:00 Uhr Tanzanleitung Bachata im Club 2 19:00 Uhr Tanzanleitung Kizomba im Moon 19:00 Uhr Tanzanleitung Mambo im Salon Eintritt: 6 EUR inkl. Party 20.00 Uhr Salsa-, Bachata-, Mambo - & Kizombaparty Eintritt: 6 EUR inkl. 3 EUR Getränkebon   Folge uns auf facebook oder google+ facebook.com/SalsaKulturbrauerei google.com/+SodaberlinDeSalsa Tanzunterricht für fortgeschrittene und ambitionierte Tänzer in unserer Partnertanzschule Academia Jangada. jangada.com Salsa tanzen und Spanisch lernen gehen Hand in Hand. Spanischunterricht für Einsteiger und Fortgeschrittene in unserer Partnerschule Tú También. tu-tambien-sprachschule.de   You really have the passion for hot Afro - & Latin-American rhythms? Every Thursday and Sunday we celebrate legendary Salsa & Kizombaparties at the SODA Club. The best DJ´s and dancers of the scene show how you can swing your hips and have fun. Whether alone or as a couple, let the love for music and dance connect you and experience a great party night. The best barkeepers’ in town ensure cool drinks. ;) For those who are not that experienced, there are dance instructions from 7pm for one hour before the party starts. The entry is possible at any time. Just come along and join us. Registration is not necessary. TIP: There are vouchers at the box office! *** COURSE*** 7 pm Dance instructions for Salsa at Club (1.FL) 7 pm Dance instructions for Bachata at Salon (GF) 7 pm Dance instructions for Kizomba at Moon Club Entrance: 6 EUR incl. Party 8 pm Salsa-, Mambo- & Kizombaparty Entrance: 6 EUR incl. 3 EUR free drinks Follow us on facebook or google+ facebook.com/SalsaKulturbrauerei google.com/+SodaberlinDeSalsa  

HIP HOP ab 16 Jahren 19.15 Uhr Studio A Natascha erhielt ihre erste Ausbildung an der Ballettschule der Oper Leipzig. Dort stand sie bereits mit 6 Jahren das erste Mal auf der Bühne. Im Alter von 19 Jahren absolvierte Sie ihre Ausbildung zur staatlich geprüften zeitgenössischen Tänzerin. Bereits während ihrer Ausbildung wirkte sie an zahlreichen Tanzvorstellungen und Videoproduktionen mit. Sie ist neben Auftritten bei Viva und MTV auch bei zahlreichen namenhaften Shows zu sehen wie z. B. der “Bravo Super Show“ Desweiterne ist Sie in folgenden Musikvideos zu sehen. "Ein Schmerz und eine Kehle" von Jennifer Rostock, "Under the Neon Sky" von MarieMarie,  "Ich bin Ich" von Glasperlenspiel, Lena-Meyer Landrut -"Neon" sowie im Kinofilm “Hangtime“, indem Sie  als Sängerin “Shake“ performt. Durch Ihren Status als Gastdozentin bei dem “Hip Hop Dance Theater“ entdeckte sie ihr Faible für das Unterrichten junger Talente. Heute gehören renommierte Unternehmen wie z. B. die Volkswagen Retail Gruppe, Breuninger, die Gamescom oder die Stadt Leipzig zu Ihren Auftraggebern. Natascha ist eine der gefragtesten Lehrerinnen der Stadt.

-Tickets im VVK gibt es bei trinitytickets.de (kein VVK im Frannz Office)- Musik ist immer dann am gewaltigsten, wenn sie von Herzen kommt. The Pineapple Thief beherrschen dieses Kredo wie kaum eine andere Band, mit glaubwürdiger und beständiger Kraft schaffen es The Pinapple Thief, phantasievoll und emotional bewegend seit 15 Jahren, ihre Musik zu gestalten. Nach dem zehnten Studio-Album blüht die Band um ihren Gründer Bruce Soord zu etwas außergewöhnlichem und besonderem auf. 1999 gründete Bruce Soord, der zugleich einen Großteil des Songmaterials beisteuert, The Pineapple Thief als Schlafzimmerprojekt. Mit den Jahren wurde ein markanter, teils eigensinniger Weg beschritten, die Band entwickelte sich stets weiter und hat dabei dennoch nicht vergessen, dass die stärkste Waffe im Arsenal eines jeden Künstlers der mit Liebe geschriebene Song selbst ist. Nicht nur in Soords Heimat Großbritannien wird The Pineapple Thief als eine der überzeugendsten und stärksten Rock Bands seit Jahren gefeiert. Mit jedem neuen Album schaffen es The Pineapple Thief ihren Sound zu verfeinern und neu zu definieren. Die neuen Alben wie Someone Here Is Missing (2010) und All The Wars (2012) haben enorm zu ihrem neuen Ansehen beigetragen und sorgten für überschäumend gute Kritiken. „Die Band begann als Experiment. Dabei vertrat ich eine Philosophie des ‚Alles ist erlaubt!’ und ‚Wirf es alles in den Pott'”, erklärt Soord. „Im Anschluss folgte eine träumerische und vielschichtige Phase mit viel längeren Songs und mehr atmosphärischen Einflüssen… und als wir dann live spielten, wurde der Sound nochmals verfeinert und schwergängiger. Das markanteste am neuen Album dürfte sein, dass es keine lang gezogenen Töne mehr gibt. Es gibt weiterhin progressive Einflüsse. Alles was mir mittlerweile aber wichtig ist, ist dass ein guter Song dabei herauskommt. Ich denke nicht mehr darüber nach, ob es ein progressives, ein eher rockiges Stück wird, kommerziell oder etwas anderes dergleichen. Es ist nur so, dass ich mit der Zeit feststellte, dass ich alles was ich sagen will auch in einer kürzeren Zeit sagen kann.” The Pineapple Thiefs neuestes Album Magnolia bildet den bisherigen Höhepunkt auf Soords Suche nach dem Heben des Gemütszustandes und danach, Herzen zu berühren. Eine niederschmetternde und dennoch erhebende Sammlung von 12 wunderschönen handgemachten Songs stellen die gefühlsmäßige Zusammengehörigkeit, das emotionale Auftreten der Band zur Schau und füllen eine unermessliche Anzahl an emotionalen Nuancen und inspirierender Ideen zu 47 hypnotisierenden Minuten. Vom lautstarken Opener Simple As That bis hin zum epochalen Schlusssong Bond wird der nächste Entwicklungsschritt in der Geschichte von The Pineapple Thief markiert. Soord erklärt, dass die Mischung aus frischem Blut und kollektiver Verjüngung die Band auf ein völlig neues Hoch katapultiert. „Wie immer habe ich einfach die Gitarre genommen und der Inspiration ihren Lauf gelassen. Im Hinterkopf hatte ich jedoch immer den Gedanken, dass ich die schwere Energie eines Live-Auftritts einfangen wollte, den wir sonst als Band haben. Einer der entscheidendsten Faktoren ist unser neuer Schlagzeuger, Dan Osborne. Im Gegensatz zu den meisten anderen Schlagzeugern hat er ein musikalisches Ohr. Er besitzt ein Studio, er ist selbst Songwriter und er hat eine Menge frischer Energie in die Band gebracht. Er war eigentlich der Hauptproduzent des Albums. Es war erfrischend jemanden zu haben, der zurückkam und die Musik in gewisse Wege leitet. Wenn es eine Entwicklung auf dem Album zu hören gibt seit dem letzten, dann ist das definitiv auf Dan zurückzuführen.

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

Absurd, grotesk, surreal, verrückt, provozierend und dadaistisch erschei- nen die gegenständlichen Darstellungen von Sabine Kaemmel, Eberhard Pastow, Mario Peinze, Jonas Sippel, Kira Walter und Sabine Welsch. Es sind bildkünstlerische  Umsetzungen  ihrer  Auseinandersetzung  mit  Machthabern der Geschichte und ihres Alltags, mit immer aktuellen Themen: Neid und Hass, Gewalt und Verdummung. Mit Stift, Tusche und Farben entfalten sie die Magie der Kunst, die Kraft der Menschlichkeit gegenüber den Bedrohungen unserer Zeit. Leitung: Angelika Dubufé http://www.theater-rambazamba.org/

Scheiße, er ist wieder da! König Ubu ist ein Diktator, Populist, Dämon unserer Wirklichkeit. Eine gefährliche, sich selbst überschätzende Fratze, die sich feiert bis das Licht angeht und seine verheerenden Taten durch den anbrechenden Tag entlarvt werden. König Ubu ist der Staat und alle Mitbewerber um die Macht werden verteufelt und vernichtet. Das Volk, hungrig nach einfachen Wahrheiten, jubelt, tanzt und feiert im umnebelten Blindflug Ubus Party mit – bis zur bitteren Erkenntnis, dass es sich selbst und den Staat damit abschafft. 1896 stand dieser „Ubu Roi“ von Alfred Jarry zum ersten  Mal  auf  der  Bühne.Heute  sehen  wir  ihn  fast täglich  in  den  Nachrichten weltweit. Das RambaZamba  Ensemble  untersucht  König  Ubus  grotesken Rausch der Macht und die  Phantasie grenzenloser Freiheit. DarstellerInnen:  Burmeister,  Fechner, Janke, Kern, Kleinert, Kunze, Nadler, Neumann, Rohrbach, Schemm,Sippel, Smith, Wittsack, Regie: J.Höhne, Dramaturgie: Ohmen, Kostüme/Maske: Brandler, Bühnenbild: Kindermann, Musik: Dohanetz, Solter. http://www.theater-rambazamba.org/

Der Ballett Einsteiger Kurs ist an alle gerichtet, die die Grundlagen des klassischen Tanzes erlernen möchten. Kristine Keil  studierte Bühnentanz an der Musikhochschule München / Heinz-Bosl-Stiftung (Diplom 1986) und war zunächst mehrere Jahre am Ballett der Wiener Staatsoper und dem Bayerischen Staatsballett in München engagiert. Später wechselte Sie in das Ensemble der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin, wo sie bei zahlreichen Produktionen als Tänzerin am Choreographischen Theater Johann Kresnik und als Schauspielerin unter der Regie von Frank Castorf und Christoph Marthaler mitwirkte. Seit 2001 arbeitet Kristine Keil als freie Tänzerin, Choreographin und Schauspielerin für TV-, Film- und Theaterproduktionen und moderiert Show- und Messe-Events.  www.centerofdance.net 

Im Rahmen der Lounge- Specials zelebrieren wir heute die frannz Lieblingslieder! Dabei wird bei uns auf's Maximale reduziert! Unser DJ bespielt den Loungefloor mit der feinsten Auswahl an Tanzbarem, Ausschank nebst Cocktailbar laden zum Lungern de Luxe! Der Eintritt ist frei.

*** LADIES NIGHT *** Jeden FREITAG

*******************************************************

SPECIAL: free entry & 7,50 € free drinks until 1 o´clock for ladies

******************************************************* Friday Night is Ladies Night! Das Make Up sitzt, die High Heels passen perfekt und die Cocktails sind bereits für euch gekühlt. Mit den besten DJs feiern wir die unvergesslichsten Nächte der Stadt. Auf 6 verschiedenen Floors erwartet euch das unendliche Musikuniversum aus R´n´B, Urban Dance, Electro, House, Crossover und 90er. Also auf Mädels - es ist SODA TIME. Und jeder weiß; Besser kann auch "Mann" das WE nicht beginnen!

******************************************************* Finally Weekend and we are YOUR PARTY!

Friday Night is Ladies Night! The make-up is good, high heels fitting and the cocktails are ready for you. With the best DJs in town we celebrate an unforgettable night. You can expect the infinite music universe on 6 various floors of R´n´B, Urban Dance, Electro, House, Crossover and 90´s. So let´s go girls – it´s SODA TIME. And everyone knows; Men can´t start their weekend even better!

Info

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

Dauer: 60 Minuten Der Eintritt und die Teilnahme sind kostenfrei. Bitte am Informationsschalter im Museum anmelden. Mehr zur Ausstellung...

Scheiße, er ist wieder da! König Ubu ist ein Diktator, Populist, Dämon unserer Wirklichkeit. Eine gefährliche, sich selbst überschätzende Fratze, die sich feiert bis das Licht angeht und seine verheerenden Taten durch den anbrechenden Tag entlarvt werden. König Ubu ist der Staat und alle Mitbewerber um die Macht werden verteufelt und vernichtet. Das Volk, hungrig nach einfachen Wahrheiten, jubelt, tanzt und feiert im umnebelten Blindflug Ubus Party mit – bis zur bitteren Erkenntnis, dass es sich selbst und den Staat damit abschafft. 1896 stand dieser „Ubu Roi“ von Alfred Jarry zum ersten  Mal  auf  der  Bühne.Heute  sehen  wir  ihn  fast täglich  in  den  Nachrichten weltweit. Das RambaZamba  Ensemble  untersucht  König  Ubus  grotesken Rausch der Macht und die  Phantasie grenzenloser Freiheit. DarstellerInnen:  Burmeister,  Fechner, Janke, Kern, Kleinert, Kunze, Nadler, Neumann, Rohrbach, Schemm,Sippel, Smith, Wittsack, Regie: J.Höhne, Dramaturgie: Ohmen, Kostüme/Maske: Brandler, Bühnenbild: Kindermann, Musik: Dohanetz, Solter. http://www.theater-rambazamba.org/

Tickets

VVK: 20 Euro (zzgl. Gebühr) | erm: 16 Euro

Sie sind wieder da! Nach einer ausgedehnten Deutschland-Tour, Solo-Projekten und einem Razzz-Spin-off für Kinder beim Sender Nickelodeon, melden sich Berlins coole Beatbox-Jungs zurück. Im Januar 2017 bespielen sie den Saal des Maschinenhauses der Kulturbrauerei. Razzz ARE BACK IN TOWN! Den vier Beatboxern von Razzz - das Beatboxmusical gelingt dabei „die Quadratur des Kreises“: Sie machen aus Alltäglichem kleine akustische und visuelle Kunstwerke. Das Musical erzählt einen Tag im Leben des Jungen Zak und seinen Freunden Mac, Greg und Ben Bag. Ein Tag, der nicht im Geringsten so verläuft wie Zak es gern hätte. Razzz kommen wie Comicfiguren daher und verwandeln sich mit wenigen Griffen und Accessoires in postmoderne Filous mit Tiefgang - und geraten immer wieder in irrwitzige Geschichten. Begleitet von raffinierten Sound-Kompositionen und pointierten Arrangements, beweisen die vier Darsteller eine musikalische Spannbreite, die von Rock und Jazz über Hip-Hop bis hin zu Elektro-Punk reicht. Alle Sounds, Geräusche und Instrumente sind hierbei live, acappella und mit dem Mund gemacht. Foto: Norman Behrendt weitere Infos Website razzz Presse

Tickets

VVK: 30 Euro (zzgl. Gebühr)

PANKOW geht im Januar 2017 mit neuer Version des Albums auf Tour. 1987 lag schon Agonie über dem Land DDR. Da nützte auch das mit Pomp gefeierte Berlin Jubiläum nichts mehr. Es verließen laufend und immer mehr Einwohner die Heimat, um im Westen Deutschlands glücklicher zu werden. Wir wollten unser nächstes Album aufnehmen, endlich in einem privaten Studio in Mecklenburg, weiter ab von den Redakteuren und sonstigen Musikbeamten unserer Plattenfirma. Zunächst musste aber doch über Inhaltliches diskutiert werden. Also fuhren wir zu Herrn ...nach hause. Als wir sagten, das Album solle „Aufruhr in den Augen heißen“ bekam er ein Flimmern, könnte es nicht auf „Power in den Augen“ geändert werden, wir fragten ihn zurück, ob es seine Meinung, oder die seines Chefs wäre. Die Antwort blieb er schuldig, ( weil er selber kurz danach einer von den Ausreisern war ), so blieb es bei Aufruhr.... Mit dem gleichnamigen Lied wollten wir einen Typ Mensch beschreiben, der sich nicht über Äußerlichkeiten definiert. Gib mir´n Zeichen hatte Jürgen ursprünglich für einen Film geschrieben, mit einem Text über Pubertierende. Das ewige Thema Liebe in unserem Alter war uns wichtiger, also kam die Idee, die dann dem Lied diese Richtung verpasste. Aus derselben Schublade kam auch Marilyn, wir waren große Fans von der Monroe, unser Alltag nach den Muggen sah prosaischer aus, Rainer Kirchmann schrieb die wunderbare Musik dazu. Wieder auf der Straße ist auch so ein Lied, wo aber unser ewiges Unterwegs sein noch dazu kam. Das Lied Einsam ist eine Reflektion auf Andrés Armeezeit, wohl der dunkelste Abschnitt seines Lebens. Das später berühmte Lied Langeweile ist eine, uns nur zu gut bekannte Stimmung, dass es nach Veröffentlichung eine solche politische Dimension bekam, war weder unseren müden Zensoren, noch uns selber so klar, darauf machte uns erst ( negativ ) ein hoher SED Funktionär aufmerksam, der das Lied verbieten lassen wollte und nach der Wende unsere Fans, die das Lied besonders mochten und mögen. Ich bin bei Dir ist ein Lied, weil wir zu dieser Zeit noch auf Veränderung der Verhältnisse hofften und wollten, dass sich die Kritiker der DDR daran beteiligten, anstatt auszureisen, eine Illusion. Das Album ist für uns bis heute Maßstab für das, was wir sein wollen mit unserer Musik, mit all den Themen, den Riffs, der Härte und Zärtlichkeit. Wenn wir im Jahr 2017 das Album noch einmal als ( Unplugged Live-Version ) heraus bringen, dann, weil wir von der Qualität und der Zeitlosigkeit der Lieder überzeugt sind.

HIGH FIDELITY Club // jeden Samstag

 ******************************************************* Der Tag gehört dir und uns die Nacht. Auf 6 verschiedenen Floors ist es egal, ob du R’n’B, House oder Electro liebst – bei uns findest du den Bass, der dein Herz zum Hüpfen bringt! Dazu garantieren unsere SODA Residents beste Tanzbeinlaune zu 90er, Crossover und Urban Dance. Also Freunde der Nacht, liebt und lebt mit uns die heißeste Party der Stadt, als wenn es kein Morgen gäbe!

Heute ist es dein Berlin, deine Party, dein SODA!

******************************************************* The day is yours and the night is ours. On 6 various floors it doesn´t matter if you love R’n’B, House or Electro – with us you the bass that makes your heart jumping! Our SODA residents guarantee the best dance mood to 90´s, Crossover and Urban Dance. So friends of the night, love and live the hottest party in town as if there were no tomorrow!

Your party in Berlin, your party at SODA

*******************************************************

 Info

Weitere Termine

BUCHEN

EINSTEIGER FOTOKURS

Sieh die Welt mit anderen Augen

 

In unserem Einsteiger Fotokurs vermitteln wir Dir Grundkenntnisse im Umgang mit Deiner Kamera. Gestalte Deine Bilder zukünftig durch den gezielten Einsatz der Kameratechnik nach den eigenen Vorstellungen. Du bist Anfänger und hast kaum Erfahrungen im Umgang mit der Kamera und fotografierst ausschliesslich im Vollautomatik-Modus, oder benutzt die vorgegebenen Programmeinstellungen? Schluss mit dem „Rumgeknipse".

Du erlebst die Fotografie von Grund auf mit Hilfe eines professionellen Fotografen/Fotodesigners, wirst eingewiesen in die komplexe, zusammenhängende Welt der Blenden, Belichtungszeiten, Iso-Einstellungen und vieles mehr. ..

Kursdetails

Teilnehmer: 5-8 Kosten: 99 Euro Dauer: 6 Stunden

Weitere Informationen

Einsteiger Fotokurs | Fotokurse und Fotoworkshops

Einsteiger Fotokurs Teilnehmer Kamera Enter Studio

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

Dauer: 60 Minuten Der Eintritt und die Teilnahme sind kostenfrei.Bitte am Informationsschalter im Museum anmelden. Mehr zur Ausstellung...

Tickets

VVK: 20 Euro (zzgl. Gebühr) | erm: 16 Euro

Sie sind wieder da! Nach einer ausgedehnten Deutschland-Tour, Solo-Projekten und einem Razzz-Spin-off für Kinder beim Sender Nickelodeon, melden sich Berlins coole Beatbox-Jungs zurück. Im Januar 2017 bespielen sie den Saal des Maschinenhauses der Kulturbrauerei. Razzz ARE BACK IN TOWN! Den vier Beatboxern von Razzz - das Beatboxmusical gelingt dabei „die Quadratur des Kreises“: Sie machen aus Alltäglichem kleine akustische und visuelle Kunstwerke. Das Musical erzählt einen Tag im Leben des Jungen Zak und seinen Freunden Mac, Greg und Ben Bag. Ein Tag, der nicht im Geringsten so verläuft wie Zak es gern hätte. Razzz kommen wie Comicfiguren daher und verwandeln sich mit wenigen Griffen und Accessoires in postmoderne Filous mit Tiefgang - und geraten immer wieder in irrwitzige Geschichten. Begleitet von raffinierten Sound-Kompositionen und pointierten Arrangements, beweisen die vier Darsteller eine musikalische Spannbreite, die von Rock und Jazz über Hip-Hop bis hin zu Elektro-Punk reicht. Alle Sounds, Geräusche und Instrumente sind hierbei live, acappella und mit dem Mund gemacht. Foto: Norman Behrendt weitere Infos Website razzz Presse

Mal wieder richtig Lust auf heiße afro - & lateinamerikanische Rhythmen? An jedem Donnerstag und Sonntag werden im SODA Club die legendären Salsa & Kizombaparties gefeiert. Die besten DJ`s und Tänzer der Szene zeigen euch, wie ihr mit viel Spaß die Hüften schwingen lassen könnt. Ob allein oder zu zweit… die Liebe zur Musik und zum Tanz verbindet euch und garantiert eine tolle Partynacht. Für coole Drinks zum Abkühlen sorgen die besten Barkeeper der Stadt. ;) Und für alle die noch nicht alle Tanzschritte drauf haben, gibt es jeweils ab 19 Uhr eine einstündige Tanzanleitung. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Einfach vorbei kommen und mitmachen. Anmeldung nicht nötig. TIPP: Gutscheine zum Verschenken gibt es an der Abendkasse!   *** ABLAUF ***   19:00 Uhr Tanzanleitung Salsa im Soda Club 19:00 Uhr Tanzanleitung Kizomba im Moon Club 19:00 Uhr Tanzanleitung Bachata im Salon   Eintritt: 6 EUR inkl. Party 20:00 Uhr Salsa-, Bachata- & Kizombaparty Eintritt: 6 EUR inkl. 3 EUR Getränkebon   Folge uns auf facebook oder google+ facebook.com/SalsaKulturbrauerei google.com/+SodaberlinDeSalsa Tanzunterricht für fortgeschrittene und ambitionierte Tänzer in unserer Partnertanzschule Academia Jangada. jangada.com Salsa tanzen und Spanisch lernen gehen Hand in Hand. Spanischunterricht für Einsteiger und Fortgeschrittene in unserer Partnerschule Tú También. tu-tambien-sprachschule.de     You really have the passion for hot Afro - & Latin-American rhythms? Every Thursday and Sunday we celebrate legendary Salsa & Kizombaparties at the SODA Club. The best DJ´s and dancers of the scene show how you can swing your hips and have fun. Whether alone or as a couple, let the love for music and dance connect you and experience a great party night. The best barkeepers’ in town ensure cool drinks. ;) For those who are not that experienced, there are dance instructions from 7pm for one hour before the party starts. The entry is possible at any time. Just come along and join us. Registration is not necessary. TIP: There are vouchers at the box office! *** COURSE *** 7 pm Dance instructions for Salsa at Soda Club 7 pm Dance instructions Kizomba at Moon Club Entrance. 6 EUR incl. Party 8 pm Salsa & Kizombaparty Entrance 6 EUR incl. 3 EUR free drinks

Beschreibung:

Seit mehr als 35 Jahren ist der "Tatort" aus den deutschen Wohnzimmern nicht mehr wegzudenken. Immer sonntags um 20.15 Uhr sitzen die Krimifans auf der heimischen Couch und verfolgen die spannenden Fälle von Batic und Leitmayr, Kommissarin Charlotte Lindholm oder gehen mit Kommissarin Lena Odenthal auf Mörderjagd. In derzeit 600 Folgen haben über 70 Kommissare/Teams ermittelt. Der erste Tatort war übrigens "Taxi nach Leipzig" und wurde am 29. November 1970 ausgestrahlt. Wer lieber in Gesellschaft mitfiebert, ist im frannz genau richtig. Eintritt frei!

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

Unser Chen-Stil steht in direkter chinesischer Tradition. Wir repräsentieren ein modernes, präzises und kraftvolles Taijiquan (Tai-Chi-Chuan). Der Familienstil ist sehr detailliert und gehaltvoll und nicht leicht zu erlernen, weshalb er häufig Taiji Gongfu genannt wird. Das Training erfordert kontinuierlichen Eifer und Beharrlichkeit. Die Auswirkungen auf Körper und Geist sind jedoch beträchtlich und bei gewissenhaftem Üben sehr schnell erfahrbar. Nabil unterrichtet gemeinsam mit seinem Team von Assistenzlehrern in der Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg. Mehr Infos gibt es direkt auf der Seite des CTND Berlin.

In Lesung und Gespräch Esther Kinsky Autorin und Übersetzerin, Berlin | Barbara Köhler Autorin, Duisburg | Moderation Daniela Seel Dichterin und Verlegerin, Berlin Zwei Dichterinnen kartografieren höchst unterschiedliche Orte. In dem Gedichtband “Naturschutzgebiet” (Verlag Matthes & Seitz 2013) macht Esther Kinsky einen Wald oder verlassenen Park zum Gegenstand. Dieser Ort wird ihr Sprache und Bild. Barbara Köhler streift durch Istanbul. Sie begegnet der Überwältigung durch diese Stadt mit der „Knipse“ und nimmt die Metropole mit allen Sinnen auf. “Istanbul, zusehends” (Lilienfeld Verlag 2015) versammelt Vexierbilder einer Künstlerin, bei der Polizistanbul zu Resistanbul und schließlich zu Artistanbul wird. Beide Autorinnen haben ihren Texten Fotografien beigegeben: Köhler die Fotos von Istanbul und Kinsky die Bilder vom verlassenen Park des Oskar Helene Heims in Berlin. Was macht die Spannung zwischen Foto und Text aus? Ist es ein Übersetzen, ein Dialog? Spricht ein Gedicht nicht immer auch vom Sehen? Wozu braucht es die Bilder?

Scheiße, er ist wieder da! König Ubu ist ein Diktator, Populist, Dämon unserer Wirklichkeit. Eine gefährliche, sich selbst überschätzende Fratze, die sich feiert bis das Licht angeht und seine verheerenden Taten durch den anbrechenden Tag entlarvt werden. König Ubu ist der Staat und alle Mitbewerber um die Macht werden verteufelt und vernichtet. Das Volk, hungrig nach einfachen Wahrheiten, jubelt, tanzt und feiert im umnebelten Blindflug Ubus Party mit – bis zur bitteren Erkenntnis, dass es sich selbst und den Staat damit abschafft. 1896 stand dieser „Ubu Roi“ von Alfred Jarry zum ersten  Mal  auf  der  Bühne.Heute  sehen  wir  ihn  fast täglich  in  den  Nachrichten weltweit. Das RambaZamba  Ensemble  untersucht  König  Ubus  grotesken Rausch der Macht und die  Phantasie grenzenloser Freiheit. http://www.theater-rambazamba.org/

Montag 20.15 Uhr mit Kelvin O. Hardy  Studio A

Sein Ziel ist es seine Tänzer und Tänzerinnen vielseitig zu unterrichten. Er verbindet verschiedene Stilrichtungen und Techniken beeinflusst von Limon, Horton, Dunham, Graham, Mattox etc. Seine jahrelange Unterrichtserfahrung an nationalen und internationalen Institutionen sind massgeblich in der Handschrift seines Unterrrichts zu spüren.

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

  BREAKDANCE Anfänger Kurs Montag 17.15 Uhr Studio B Fortgeschritten Montag 18.15 Uhr Studio B Anhänger Kurs Dienstag 17.30 Uhr Studio B Fortgeschritten Donnerstag 17.15 Uhr Studio A Anfänger Freitag 17.30 Uhr Studio A Fortgeschritten 18.30 Uhr Studio A www.centerofdance.net Probestunde

 

Scheiße, er ist wieder da! König Ubu ist ein Diktator, Populist, Dämon unserer Wirklichkeit. Eine gefährliche, sich selbst überschätzende Fratze, die sich feiert bis das Licht angeht und seine verheerenden Taten durch den anbrechenden Tag entlarvt werden. König Ubu ist der Staat und alle Mitbewerber um die Macht werden verteufelt und vernichtet. Das Volk, hungrig nach einfachen Wahrheiten, jubelt, tanzt und feiert im umnebelten Blindflug Ubus Party mit – bis zur bitteren Erkenntnis, dass es sich selbst und den Staat damit abschafft. 1896 stand dieser „Ubu Roi“ von Alfred Jarry zum ersten  Mal  auf  der  Bühne.Heute  sehen  wir  ihn  fast täglich  in  den  Nachrichten weltweit. Das RambaZamba  Ensemble  untersucht  König  Ubus  grotesken Rausch der Macht und die  Phantasie grenzenloser Freiheit. DarstellerInnen:  Burmeister,  Fechner, Janke, Kern, Kleinert, Kunze, Nadler, Neumann, Rohrbach, Schemm,Sippel, Smith, Wittsack, Regie: J.Höhne, Dramaturgie: Ohmen, Kostüme/Maske: Brandler, Bühnenbild: Kindermann, Musik: Dohanetz, Solter. http://www.theater-rambazamba.org/

Tickets

AK: 16 Euro | erm. 12 Euro

Impro-Spiele im Wettbewerb – das verspricht ein Entdecker-Abend zu werden für alle Freunde des Stegreiftheaters. Replays, Switches, Synchro-, Buchstaben- oder Kettenspiele, eine 1-Wort-Geschichte, zu der jeder Spieler im Wechsel immer nur ein Wort beitragen darf oder das beliebte ABC-Spiel – das Repertoire an Impro-Spielen ist schier grenzenlos! Jeder der drei Schauspieler bringt drei Spiele mit und spielt sie mit den Kollegen und situations-angemessener Unterstützung des Musikers vor. Das Publikum sorgt für die entsprechenden Vorgaben, Stichworte oder Requisiten und darf am Ende des Abends den „Spielekönig“ küren. Improtheater Paternoster kultiviert die verschiedenen Spielformen des Spontantheaters und steht für witzige, spannende und kreative Unterhaltung und hochprofessionelles Entertainment. In wechselnden Konstellationen spielen Lutz Albrecht, Urban Luig, Paul Moragiannis, Carola Neitzel, Christian Sauter, Georg Weisfeld oder Thomas Zug, unterstützt von den Musikern Stephan Ziron oder Alexander Klein. Ein kurzweiliger Abend voller Überraschungen, sprühender Ideen und jeder Menge Spaß! weitere Infos Website Paternoster

Weitere Termine

BUCHEN

EINSTEIGER FOTOKURS

Sieh die Welt mit anderen Augen

 

In unserem Einsteiger Fotokurs vermitteln wir Dir Grundkenntnisse im Umgang mit Deiner Kamera. Gestalte Deine Bilder zukünftig durch den gezielten Einsatz der Kameratechnik nach den eigenen Vorstellungen. Du bist Anfänger und hast kaum Erfahrungen im Umgang mit der Kamera und fotografierst ausschliesslich im Vollautomatik-Modus, oder benutzt die vorgegebenen Programmeinstellungen? Schluss mit dem „Rumgeknipse".

Du erlebst die Fotografie von Grund auf mit Hilfe eines professionellen Fotografen/Fotodesigners, wirst eingewiesen in die komplexe, zusammenhängende Welt der Blenden, Belichtungszeiten, Iso-Einstellungen und vieles mehr. ..

Kursdetails

Teilnehmer: 5-8 Kosten: 99 Euro Dauer: 6 Stunden

Weitere Informationen

Einsteiger Fotokurs | Fotokurse und Fotoworkshops

Einsteiger Fotokurs Teilnehmer Kamera Enter Studio

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

Keine Schule hat Ihr Vorschulballett mit so großer Nachwirkung umgestellt wie Oliver Detelich dies getan hat. Sein Konzept die Kinder schon in frühen Jahren methodisch und didaktisch an komplexere Formen und Bewegungsabläufe heranzuführen hat dazu geführt das viele talentierte und gut ausgebildete Schüler/innen aus dem Programm hervorgehen/ gegangen sind.

  • Mittwoch 15.45 Uhr Pre Primary Studio A ab 3 Jahre 
  • Donnerstag 15.45 Uhr Pre Primary Studio A ab 3 Jahre
  • Donnerstag 16.30 Uhr Primary Studio A ab 4,5 Jahre mit Vorkenntnissen
  • Probestunde

El Ocaso

Tango Argentino

Milonga tradicional mit Frank und James

19:00-20:00 begleitete Praktika 20:00-0:30 Milonga mit Frank, Monica und James weitere Infos finden Sie unter http://www.elocaso.de/de/info

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

Zumba ist eine Mischung aus Aerobic und überwiegend lateinamerikanischen Tanzelementen. Jedes Lied erhält passend zu seiner Charakteristik und zum Tanzstil eine eigene Choreografie[3]. Die Lieder stammen aus sehr unterschiedlichen folkloristischen, wie auch modernen urbanen Musikstilen und die einzelnen Lieder sind meist durch kurze Pausen voneinander getrennt. Die Musik und die Tanzschritte kommen unter anderem aus den folgenden Stilen: Reggaeton, Cumbia, Salsa, Merengue[4], Mambo, Flamenco, Cha-Cha-Cha, Tango, Soca, Samba, Axé, Bauchtanz, Bhangra und Hip-Hop[5]. Die Tanzschritte des jeweiligen Musikstiles werden innerhalb der Choreografie mit Aerobic-Elementen (z.B. Kniebeuge, Ausfallschritt) verbunden, um den Belastungsgrad zu steigern. Quelle Wikipedia   Donnerstag 18.30 Uhr STUDIO B Samstag 17.45 Uhr STUDIO A  PROBESTUNDE 8 EURO   EINZELSTUNDE 12 EURO   ZEHNERKARTE 100 EURO ( 3 MONATE GÜLTIG)   ZEHNERKARTE 110 EURO ( 4 MONATE GÜLTIG)   INTRO OFFER ZUMBA / PILATES / POWER YOGA 25,00 EURO  

5 Tänzer springend

Mal wieder richtig Lust auf heiße afro - & lateinamerikanische Rhythmen? An jedem Donnerstag und Sonntag werden im SODA Club die legendären Salsa & Kizombaparties gefeiert. Die besten DJ`s und Tänzer der Szene zeigen euch, wie ihr mit viel Spaß die Hüften schwingen lassen könnt. Ob allein oder zu zweit… die Liebe zur Musik und zum Tanz verbindet euch und garantiert eine tolle Partynacht. Für coole Drinks zum Abkühlen sorgen die besten Barkeeper der Stadt. ;) Und für alle die noch nicht alle Tanzschritte drauf haben, gibt es jeweils ab 19 Uhr eine einstündige Tanzanleitung. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Einfach vorbei kommen und mitmachen. Anmeldung nicht nötig. TIPP: Gutscheine zum Verschenken gibt es an der Abendkasse!   ***ABLAUF***   19:00 Uhr Tanzanleitung Salsa im Club 1 (OG) 19:00 Uhr Tanzanleitung Bachata im Club 2 19:00 Uhr Tanzanleitung Kizomba im Moon 19:00 Uhr Tanzanleitung Mambo im Salon Eintritt: 6 EUR inkl. Party 20.00 Uhr Salsa-, Bachata-, Mambo - & Kizombaparty Eintritt: 6 EUR inkl. 3 EUR Getränkebon   Folge uns auf facebook oder google+ facebook.com/SalsaKulturbrauerei google.com/+SodaberlinDeSalsa Tanzunterricht für fortgeschrittene und ambitionierte Tänzer in unserer Partnertanzschule Academia Jangada. jangada.com Salsa tanzen und Spanisch lernen gehen Hand in Hand. Spanischunterricht für Einsteiger und Fortgeschrittene in unserer Partnerschule Tú También. tu-tambien-sprachschule.de   You really have the passion for hot Afro - & Latin-American rhythms? Every Thursday and Sunday we celebrate legendary Salsa & Kizombaparties at the SODA Club. The best DJ´s and dancers of the scene show how you can swing your hips and have fun. Whether alone or as a couple, let the love for music and dance connect you and experience a great party night. The best barkeepers’ in town ensure cool drinks. ;) For those who are not that experienced, there are dance instructions from 7pm for one hour before the party starts. The entry is possible at any time. Just come along and join us. Registration is not necessary. TIP: There are vouchers at the box office! *** COURSE*** 7 pm Dance instructions for Salsa at Club (1.FL) 7 pm Dance instructions for Bachata at Salon (GF) 7 pm Dance instructions for Kizomba at Moon Club Entrance: 6 EUR incl. Party 8 pm Salsa-, Mambo- & Kizombaparty Entrance: 6 EUR incl. 3 EUR free drinks Follow us on facebook or google+ facebook.com/SalsaKulturbrauerei google.com/+SodaberlinDeSalsa  

HIP HOP ab 16 Jahren 19.15 Uhr Studio A Natascha erhielt ihre erste Ausbildung an der Ballettschule der Oper Leipzig. Dort stand sie bereits mit 6 Jahren das erste Mal auf der Bühne. Im Alter von 19 Jahren absolvierte Sie ihre Ausbildung zur staatlich geprüften zeitgenössischen Tänzerin. Bereits während ihrer Ausbildung wirkte sie an zahlreichen Tanzvorstellungen und Videoproduktionen mit. Sie ist neben Auftritten bei Viva und MTV auch bei zahlreichen namenhaften Shows zu sehen wie z. B. der “Bravo Super Show“ Desweiterne ist Sie in folgenden Musikvideos zu sehen. "Ein Schmerz und eine Kehle" von Jennifer Rostock, "Under the Neon Sky" von MarieMarie,  "Ich bin Ich" von Glasperlenspiel, Lena-Meyer Landrut -"Neon" sowie im Kinofilm “Hangtime“, indem Sie  als Sängerin “Shake“ performt. Durch Ihren Status als Gastdozentin bei dem “Hip Hop Dance Theater“ entdeckte sie ihr Faible für das Unterrichten junger Talente. Heute gehören renommierte Unternehmen wie z. B. die Volkswagen Retail Gruppe, Breuninger, die Gamescom oder die Stadt Leipzig zu Ihren Auftraggebern. Natascha ist eine der gefragtesten Lehrerinnen der Stadt.

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

In Lesung und Gespräch Konstantin Ames Autor, Berlin | Maren Kames Autorin, Berlin | Moderation Michael Lentz Autor, Berlin Günter Grass fühlte sich von ihr an die Wand geschrieben. Die Süddeutsche Zeitung nannte sie eine „literarische Domina, eine Belle Dame ohne Gnade“. Sie war eine große Eigensinnige, wie Gisela Elsner oder Helga M. Novak. Sie schrieb brillante und böse Gedichte über „lüsternen Körperekel“ (DIE ZEIT) und die RAF, jenseits von „vage politisierter Befindlichkeitsschilderung“ (Neues Deutschland). Heute ist Renate Rasp (geb. 1935 in Berlin) von vielen vergessen. Ihr Tod im Jahre 2015 löste kaum öffentliche Reaktionen aus. Ein Grund mehr, dieser Dichterin einen Abend zu widmen.

Scheiße, er ist wieder da! König Ubu ist ein Diktator, Populist, Dämon unserer Wirklichkeit. Eine gefährliche, sich selbst überschätzende Fratze, die sich feiert bis das Licht angeht und seine verheerenden Taten durch den anbrechenden Tag entlarvt werden. König Ubu ist der Staat und alle Mitbewerber um die Macht werden verteufelt und vernichtet. Das Volk, hungrig nach einfachen Wahrheiten, jubelt, tanzt und feiert im umnebelten Blindflug Ubus Party mit – bis zur bitteren Erkenntnis, dass es sich selbst und den Staat damit abschafft. 1896 stand dieser „Ubu Roi“ von Alfred Jarry zum ersten  Mal  auf  der  Bühne.Heute  sehen  wir  ihn  fast täglich  in  den  Nachrichten weltweit. Das RambaZamba  Ensemble  untersucht  König  Ubus  grotesken Rausch der Macht und die  Phantasie grenzenloser Freiheit. DarstellerInnen:  Burmeister,  Fechner, Janke, Kern, Kleinert, Kunze, Nadler, Neumann, Rohrbach, Schemm,Sippel, Smith, Wittsack, Regie: J.Höhne, Dramaturgie: Ohmen, Kostüme/Maske: Brandler, Bühnenbild: Kindermann, Musik: Dohanetz, Solter. http://www.theater-rambazamba.org

Der Ballett Einsteiger Kurs ist an alle gerichtet, die die Grundlagen des klassischen Tanzes erlernen möchten. Kristine Keil  studierte Bühnentanz an der Musikhochschule München / Heinz-Bosl-Stiftung (Diplom 1986) und war zunächst mehrere Jahre am Ballett der Wiener Staatsoper und dem Bayerischen Staatsballett in München engagiert. Später wechselte Sie in das Ensemble der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin, wo sie bei zahlreichen Produktionen als Tänzerin am Choreographischen Theater Johann Kresnik und als Schauspielerin unter der Regie von Frank Castorf und Christoph Marthaler mitwirkte. Seit 2001 arbeitet Kristine Keil als freie Tänzerin, Choreographin und Schauspielerin für TV-, Film- und Theaterproduktionen und moderiert Show- und Messe-Events.  www.centerofdance.net 

AK: 10 Euro Line Up: Solid Ground Sound, Selekta Mik & Black Terra (Chant Daun) Am 19. November gabs nach über 10 Jahren die erste URBAN BASS - Dancehall Reggae Night in der Kulturbrauerei und es war episch! Bombenstimmung all night long! Bis auf den letzten Platz ausverkauft! Deswegen gehts am 3. Februar in die 2. Runde und in Zukunft werden wir euch alle 2 Monate mit diesem Special-Event beglücken! Musikalisch dreht sich alles um den Dancehall und Reggae der 80er und 90er, gespickt mit einigen Highlights der 2000er Jahre. Wir freuen uns schon riesig auf euch und eine fette Party!   weitere Infos

*** LADIES NIGHT *** Jeden FREITAG

*******************************************************

SPECIAL: free entry & 7,50 € free drinks until 1 o´clock for ladies

******************************************************* Friday Night is Ladies Night! Das Make Up sitzt, die High Heels passen perfekt und die Cocktails sind bereits für euch gekühlt. Mit den besten DJs feiern wir die unvergesslichsten Nächte der Stadt. Auf 6 verschiedenen Floors erwartet euch das unendliche Musikuniversum aus R´n´B, Urban Dance, Electro, House, Crossover und 90er. Also auf Mädels - es ist SODA TIME. Und jeder weiß; Besser kann auch "Mann" das WE nicht beginnen!

******************************************************* Finally Weekend and we are YOUR PARTY!

Friday Night is Ladies Night! The make-up is good, high heels fitting and the cocktails are ready for you. With the best DJs in town we celebrate an unforgettable night. You can expect the infinite music universe on 6 various floors of R´n´B, Urban Dance, Electro, House, Crossover and 90´s. So let´s go girls – it´s SODA TIME. And everyone knows; Men can´t start their weekend even better!

Info

Weitere Termine

BUCHEN

EINSTEIGER FOTOKURS

Sieh die Welt mit anderen Augen

 

In unserem Einsteiger Fotokurs vermitteln wir Dir Grundkenntnisse im Umgang mit Deiner Kamera. Gestalte Deine Bilder zukünftig durch den gezielten Einsatz der Kameratechnik nach den eigenen Vorstellungen. Du bist Anfänger und hast kaum Erfahrungen im Umgang mit der Kamera und fotografierst ausschliesslich im Vollautomatik-Modus, oder benutzt die vorgegebenen Programmeinstellungen? Schluss mit dem „Rumgeknipse".

Du erlebst die Fotografie von Grund auf mit Hilfe eines professionellen Fotografen/Fotodesigners, wirst eingewiesen in die komplexe, zusammenhängende Welt der Blenden, Belichtungszeiten, Iso-Einstellungen und vieles mehr. ..

Kursdetails

Teilnehmer: 5-8 Kosten: 99 Euro Dauer: 6 Stunden

Weitere Informationen

Einsteiger Fotokurs | Fotokurse und Fotoworkshops

Einsteiger Fotokurs Teilnehmer Kamera Enter Studio

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

Dauer: 60 Minuten Der Eintritt und die Teilnahme sind kostenfrei. Bitte am Informationsschalter im Museum anmelden. Mehr zur Ausstellung...

Die Tourist Information tic veranstaltet jeden ersten Samstag im Monat um 16:15 Uhr die Besichtigungstour „Im Bauch der KulturBrauerei“ durch Tiefkeller und Höfe des Baudenkmals der ehemaligen Schultheiss-Brauerei. Wer mit Dr. Martin Albrecht eine gute Stunde lang das 25.000 qm große Areal erkundet, begibt sich auf Spurensuche einer komplexen Geschichte, die noch heute fasziniert. Anmeldung: info@tic-berlin.de oder Tel. +49 (0)30 - 912 0 67 75 / +49 (0)30 - 44 35 21 70. Treffpunkt: jeden 1. Samstag, 16:15 Uhr: Eingang der Tourist Information im Sudhaus, Haus 2. Preis: 10,00 EUR; 8,00 EUR ermäßigt Bitte beachten Sie, dass eine Führung erst ab mindestens 4 Teilnehmern stattfinden kann.

Scheiße, er ist wieder da! König Ubu ist ein Diktator, Populist, Dämon unserer Wirklichkeit. Eine gefährliche, sich selbst überschätzende Fratze, die sich feiert bis das Licht angeht und seine verheerenden Taten durch den anbrechenden Tag entlarvt werden. König Ubu ist der Staat und alle Mitbewerber um die Macht werden verteufelt und vernichtet. Das Volk, hungrig nach einfachen Wahrheiten, jubelt, tanzt und feiert im umnebelten Blindflug Ubus Party mit – bis zur bitteren Erkenntnis, dass es sich selbst und den Staat damit abschafft. 1896 stand dieser „Ubu Roi“ von Alfred Jarry zum ersten  Mal  auf  der  Bühne.Heute  sehen  wir  ihn  fast täglich  in  den  Nachrichten weltweit. Das RambaZamba  Ensemble  untersucht  König  Ubus  grotesken Rausch der Macht und die  Phantasie grenzenloser Freiheit. DarstellerInnen:  Burmeister,  Fechner, Janke, Kern, Kleinert, Kunze, Nadler, Neumann, Rohrbach, Schemm,Sippel, Smith, Wittsack, Regie: J.Höhne, Dramaturgie: Ohmen, Kostüme/Maske: Brandler, Bühnenbild: Kindermann, Musik: Dohanetz, Solter. http://www.theater-rambazamba.org

Auf dem Mainfloor steigt die Party & auf dem Radaufloor ist die Hölle los! Seit über 10 Jahren heißt es Samstagnacht bei uns „Tannz im Frannz“, der Klassiker, der sich jeden Samstag ein Stück weit neu erfindet. DJ Pasi, Dr M, Mig und Schulle lassen auf dem Mainfloor (nicht nur) die Puppen tanzen, Djane RadioRadau zelebriert auf dem zweiten Floor „80s best & 90s finest“! In unserem Ausschank kann zudem vor 0 Uhr mit einem leckeren Burger, Flammkuchen oder anderen Schlemmereien in die längste Nacht der Woche gestartet werden, denn wir wissen ja, bei so 'ner Party Nacht sollte die Grundlage stimmen. Bei uns ist alles unter einem Dach möglich, wir nennen es 'lecker tanzen'!

HIGH FIDELITY Club // jeden Samstag

 ******************************************************* Der Tag gehört dir und uns die Nacht. Auf 6 verschiedenen Floors ist es egal, ob du R’n’B, House oder Electro liebst – bei uns findest du den Bass, der dein Herz zum Hüpfen bringt! Dazu garantieren unsere SODA Residents beste Tanzbeinlaune zu 90er, Crossover und Urban Dance. Also Freunde der Nacht, liebt und lebt mit uns die heißeste Party der Stadt, als wenn es kein Morgen gäbe!

Heute ist es dein Berlin, deine Party, dein SODA!

******************************************************* The day is yours and the night is ours. On 6 various floors it doesn´t matter if you love R’n’B, House or Electro – with us you the bass that makes your heart jumping! Our SODA residents guarantee the best dance mood to 90´s, Crossover and Urban Dance. So friends of the night, love and live the hottest party in town as if there were no tomorrow!

Your party in Berlin, your party at SODA

*******************************************************

 Info

Weitere Termine

BUCHEN

EINSTEIGER FOTOKURS

Sieh die Welt mit anderen Augen

 

In unserem Einsteiger Fotokurs vermitteln wir Dir Grundkenntnisse im Umgang mit Deiner Kamera. Gestalte Deine Bilder zukünftig durch den gezielten Einsatz der Kameratechnik nach den eigenen Vorstellungen. Du bist Anfänger und hast kaum Erfahrungen im Umgang mit der Kamera und fotografierst ausschliesslich im Vollautomatik-Modus, oder benutzt die vorgegebenen Programmeinstellungen? Schluss mit dem „Rumgeknipse".

Du erlebst die Fotografie von Grund auf mit Hilfe eines professionellen Fotografen/Fotodesigners, wirst eingewiesen in die komplexe, zusammenhängende Welt der Blenden, Belichtungszeiten, Iso-Einstellungen und vieles mehr. ..

Kursdetails

Teilnehmer: 5-8 Kosten: 99 Euro Dauer: 6 Stunden

Weitere Informationen

Einsteiger Fotokurs | Fotokurse und Fotoworkshops

Einsteiger Fotokurs Teilnehmer Kamera Enter Studio

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

Dauer: 60 Minuten Der Eintritt und die Teilnahme sind kostenfrei.Bitte am Informationsschalter im Museum anmelden. Mehr zur Ausstellung...

Mal wieder richtig Lust auf heiße afro - & lateinamerikanische Rhythmen? An jedem Donnerstag und Sonntag werden im SODA Club die legendären Salsa & Kizombaparties gefeiert. Die besten DJ`s und Tänzer der Szene zeigen euch, wie ihr mit viel Spaß die Hüften schwingen lassen könnt. Ob allein oder zu zweit… die Liebe zur Musik und zum Tanz verbindet euch und garantiert eine tolle Partynacht. Für coole Drinks zum Abkühlen sorgen die besten Barkeeper der Stadt. ;) Und für alle die noch nicht alle Tanzschritte drauf haben, gibt es jeweils ab 19 Uhr eine einstündige Tanzanleitung. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Einfach vorbei kommen und mitmachen. Anmeldung nicht nötig. TIPP: Gutscheine zum Verschenken gibt es an der Abendkasse!   *** ABLAUF ***   19:00 Uhr Tanzanleitung Salsa im Soda Club 19:00 Uhr Tanzanleitung Kizomba im Moon Club 19:00 Uhr Tanzanleitung Bachata im Salon   Eintritt: 6 EUR inkl. Party 20:00 Uhr Salsa-, Bachata- & Kizombaparty Eintritt: 6 EUR inkl. 3 EUR Getränkebon   Folge uns auf facebook oder google+ facebook.com/SalsaKulturbrauerei google.com/+SodaberlinDeSalsa Tanzunterricht für fortgeschrittene und ambitionierte Tänzer in unserer Partnertanzschule Academia Jangada. jangada.com Salsa tanzen und Spanisch lernen gehen Hand in Hand. Spanischunterricht für Einsteiger und Fortgeschrittene in unserer Partnerschule Tú También. tu-tambien-sprachschule.de     You really have the passion for hot Afro - & Latin-American rhythms? Every Thursday and Sunday we celebrate legendary Salsa & Kizombaparties at the SODA Club. The best DJ´s and dancers of the scene show how you can swing your hips and have fun. Whether alone or as a couple, let the love for music and dance connect you and experience a great party night. The best barkeepers’ in town ensure cool drinks. ;) For those who are not that experienced, there are dance instructions from 7pm for one hour before the party starts. The entry is possible at any time. Just come along and join us. Registration is not necessary. TIP: There are vouchers at the box office! *** COURSE *** 7 pm Dance instructions for Salsa at Soda Club 7 pm Dance instructions Kizomba at Moon Club Entrance. 6 EUR incl. Party 8 pm Salsa & Kizombaparty Entrance 6 EUR incl. 3 EUR free drinks

Tickets

VVK: 25 Euro (zzgl. Gebühr) | AK: 30 Euro

Der 22-jährige Aaquil Brown (Slim Jimmy) und sein jüngerer Bruder Khalif (Swae Lee, 21) haben mit ihrem rückwärts benannten Rap-Projekt Rae Sremmurd (korrekt ausgesprochen übrigens in etwa so: „Räi Schrämmör”) gleich einen Gold-Hit in den USA gelandet. Ihr Debütalbum „SremmLife“ landete direkt auf Platz zwei der iTunesCharts. Dort vertreten sind nicht nur ausgewählte Vokalgäste wie Big Sean, Nicki Minaj und Young Thug, denn als wäre das nicht schon genug, zählt das Duo auch noch so gut wie alle prominenten Namen des amerikanischen HipHop zu ihren Fans, wie beispielsweise Drake, Lil Wayne, Rihanna, Miley Cyrus und Chris Brown. Im August erschien dann ihr zweites Album „SremmLife 2“.

Doch nehmen den Platz der dauerhaft feiernden Rap-Marionetten jetzt dunklere Klang-Gebilde ein. Die New York Times beschreibt diesen Wandel so: „Die Party geht weiter, doch klingt es jetzt so, als würde sie in einem Gruselkabinett voller Zerrspiegel stattfinden.“

Beschreibung:

Seit mehr als 35 Jahren ist der "Tatort" aus den deutschen Wohnzimmern nicht mehr wegzudenken. Immer sonntags um 20.15 Uhr sitzen die Krimifans auf der heimischen Couch und verfolgen die spannenden Fälle von Batic und Leitmayr, Kommissarin Charlotte Lindholm oder gehen mit Kommissarin Lena Odenthal auf Mörderjagd. In derzeit 600 Folgen haben über 70 Kommissare/Teams ermittelt. Der erste Tatort war übrigens "Taxi nach Leipzig" und wurde am 29. November 1970 ausgestrahlt. Wer lieber in Gesellschaft mitfiebert, ist im frannz genau richtig. Eintritt frei!

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

Unser Chen-Stil steht in direkter chinesischer Tradition. Wir repräsentieren ein modernes, präzises und kraftvolles Taijiquan (Tai-Chi-Chuan). Der Familienstil ist sehr detailliert und gehaltvoll und nicht leicht zu erlernen, weshalb er häufig Taiji Gongfu genannt wird. Das Training erfordert kontinuierlichen Eifer und Beharrlichkeit. Die Auswirkungen auf Körper und Geist sind jedoch beträchtlich und bei gewissenhaftem Üben sehr schnell erfahrbar. Nabil unterrichtet gemeinsam mit seinem Team von Assistenzlehrern in der Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg. Mehr Infos gibt es direkt auf der Seite des CTND Berlin.

Tickets

VVK: 10 Euro (zzgl. Gebühr) | AK: 12 Euro

präsentiert von Literatur Berlin, dem Osburg Verlag, dem Palais-Kulturbrauerei und dem Georg Büchner Buchladen

Ein Roman über die Vorkämpferin für die Rechte der Frau in Religion und Gesellschaft Bertha Pappenheim (1859–1936) ist eine der großen Gestalten der deutsch-jüdischen Geschichte. Zu Lebzeiten war sie eine Berühmtheit. Die streitbare Feministin gründete den jüdischen Frauenbund, stritt mit Martin Buber über eine Reform des orthodoxen Judentums und initiierte beim Völkerbund den Kampf gegen den internationalen Mädchenhandel. Auch wenn Bertha Pappenheim nahezu in Vergessenheit zu sein scheint, lebt die mutige Aktivistin doch unter dem Kürzel Anna O. im kulturellen Gedächtnis weiter. Es ist der ihr zugeschriebene Patientenname, unter dem sie – als kapriziöse „Hysterikerin“ – zur Primadonna der frühen Psychoanalyse avancierte. Wie passen diese zwei Leben zusammen? Der Kulturwissenschaftler und Soziologe Franz Maciejewski (Jg. 1946) erzählt in seinem Roman nun die ganze Geschichte. Ihm kommt dabei der Umstand zugute, dass Bertha Pappenheim – schon als Patientin die Erfinderin der „Redekur“ – eine geniale Erzählerin war. So lässt er sie ihre Geschichte nach Art der Anna O. selbst berichten. Entstanden ist dabei ein Bild von der Schönheit der Sittlichkeit in düsterer Zeit, in dem die bleibende Kraft einer unzeitgemäßen Aktualität aufblitzt. Gemeinsam mit der bekannten Schauspielerin Iris Berben (Lesung) und Verleger Wolf-Rüdiger Osburg (Moderation) stellt der Autor seinen Roman in der Kulturbrauerei vor. Tickets sind vorab online bei Ticketscript (zzgl. VVK-Gebühr) und im Georg Büchner Buchladen (ohne VVK-Gebühr) erhältlich. (c) Foto_Maciejewski - Ralf Schmitz

Montag 20.15 Uhr mit Kelvin O. Hardy  Studio A

Sein Ziel ist es seine Tänzer und Tänzerinnen vielseitig zu unterrichten. Er verbindet verschiedene Stilrichtungen und Techniken beeinflusst von Limon, Horton, Dunham, Graham, Mattox etc. Seine jahrelange Unterrichtserfahrung an nationalen und internationalen Institutionen sind massgeblich in der Handschrift seines Unterrrichts zu spüren.

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

  BREAKDANCE Anfänger Kurs Montag 17.15 Uhr Studio B Fortgeschritten Montag 18.15 Uhr Studio B Anhänger Kurs Dienstag 17.30 Uhr Studio B Fortgeschritten Donnerstag 17.15 Uhr Studio A Anfänger Freitag 17.30 Uhr Studio A Fortgeschritten 18.30 Uhr Studio A www.centerofdance.net Probestunde

 

In Lesung und Gespräch  Kenah Cusanit Autorin, Berlin | Gerhard Falkner Autor, Weigendorf und Berlin | Kerstin Preiwuß Autorin, Leipzig | Monika Rinck Autorin, Berlin | Michael Speier Autor und Herausgeber, Berlin | Musik Janni Struzyk Berlin | Moderation  Michael Braun Literaturkritiker, Heidelberg Das Haus für Poesie feiert das 40-jährige Bestehen von PARK – Zeitschrift für neue Literatur und dessen Gründer und Herausgeber: den Dichter, Übersetzer und Literaturwissenschaftler Michael Speier (geb. 1950 in Renchen, Baden). PARK ist seit der Gründung im Jahre 1976 ein Ein-Mann-Unternehmen in Berlin, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Poesie der Gegenwart in großer Vielfalt zu präsentieren.

Tickets

AK: 16 Euro | erm. 12 Euro

Impro-Spiele im Wettbewerb – das verspricht ein Entdecker-Abend zu werden für alle Freunde des Stegreiftheaters. Replays, Switches, Synchro-, Buchstaben- oder Kettenspiele, eine 1-Wort-Geschichte, zu der jeder Spieler im Wechsel immer nur ein Wort beitragen darf oder das beliebte ABC-Spiel – das Repertoire an Impro-Spielen ist schier grenzenlos! Jeder der drei Schauspieler bringt drei Spiele mit und spielt sie mit den Kollegen und situations-angemessener Unterstützung des Musikers vor. Das Publikum sorgt für die entsprechenden Vorgaben, Stichworte oder Requisiten und darf am Ende des Abends den „Spielekönig“ küren. Improtheater Paternoster kultiviert die verschiedenen Spielformen des Spontantheaters und steht für witzige, spannende und kreative Unterhaltung und hochprofessionelles Entertainment. In wechselnden Konstellationen spielen Lutz Albrecht, Urban Luig, Paul Moragiannis, Carola Neitzel, Christian Sauter, Georg Weisfeld oder Thomas Zug, unterstützt von den Musikern Stephan Ziron oder Alexander Klein. Ein kurzweiliger Abend voller Überraschungen, sprühender Ideen und jeder Menge Spaß! weitere Infos Website Paternoster

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

Keine Schule hat Ihr Vorschulballett mit so großer Nachwirkung umgestellt wie Oliver Detelich dies getan hat. Sein Konzept die Kinder schon in frühen Jahren methodisch und didaktisch an komplexere Formen und Bewegungsabläufe heranzuführen hat dazu geführt das viele talentierte und gut ausgebildete Schüler/innen aus dem Programm hervorgehen/ gegangen sind.

  • Mittwoch 15.45 Uhr Pre Primary Studio A ab 3 Jahre 
  • Donnerstag 15.45 Uhr Pre Primary Studio A ab 3 Jahre
  • Donnerstag 16.30 Uhr Primary Studio A ab 4,5 Jahre mit Vorkenntnissen
  • Probestunde

Scheiße, er ist wieder da! König Ubu ist ein Diktator, Populist, Dämon unserer Wirklichkeit. Eine gefährliche, sich selbst überschätzende Fratze, die sich feiert bis das Licht angeht und seine verheerenden Taten durch den anbrechenden Tag entlarvt werden. König Ubu ist der Staat und alle Mitbewerber um die Macht werden verteufelt und vernichtet. Das Volk, hungrig nach einfachen Wahrheiten, jubelt, tanzt und feiert im umnebelten Blindflug Ubus Party mit – bis zur bitteren Erkenntnis, dass es sich selbst und den Staat damit abschafft. 1896 stand dieser „Ubu Roi“ von Alfred Jarry zum ersten  Mal  auf  der  Bühne.Heute  sehen  wir  ihn  fast täglich  in  den  Nachrichten weltweit. Das RambaZamba  Ensemble  untersucht  König  Ubus  grotesken Rausch der Macht und die  Phantasie grenzenloser Freiheit. DarstellerInnen:  Burmeister,  Fechner, Janke, Kern, Kleinert, Kunze, Nadler, Neumann, Rohrbach, Schemm,Sippel, Smith, Wittsack, Regie: J.Höhne, Dramaturgie: Ohmen, Kostüme/Maske: Brandler, Bühnenbild: Kindermann, Musik: Dohanetz, Solter. http://www.theater-rambazamba.org

El Ocaso

Tango Argentino

Milonga tradicional mit Frank und James

19:00-20:00 begleitete Praktika 20:00-0:30 Milonga mit Frank, Monica und James weitere Infos finden Sie unter http://www.elocaso.de/de/info

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

Zumba ist eine Mischung aus Aerobic und überwiegend lateinamerikanischen Tanzelementen. Jedes Lied erhält passend zu seiner Charakteristik und zum Tanzstil eine eigene Choreografie[3]. Die Lieder stammen aus sehr unterschiedlichen folkloristischen, wie auch modernen urbanen Musikstilen und die einzelnen Lieder sind meist durch kurze Pausen voneinander getrennt. Die Musik und die Tanzschritte kommen unter anderem aus den folgenden Stilen: Reggaeton, Cumbia, Salsa, Merengue[4], Mambo, Flamenco, Cha-Cha-Cha, Tango, Soca, Samba, Axé, Bauchtanz, Bhangra und Hip-Hop[5]. Die Tanzschritte des jeweiligen Musikstiles werden innerhalb der Choreografie mit Aerobic-Elementen (z.B. Kniebeuge, Ausfallschritt) verbunden, um den Belastungsgrad zu steigern. Quelle Wikipedia   Donnerstag 18.30 Uhr STUDIO B Samstag 17.45 Uhr STUDIO A  PROBESTUNDE 8 EURO   EINZELSTUNDE 12 EURO   ZEHNERKARTE 100 EURO ( 3 MONATE GÜLTIG)   ZEHNERKARTE 110 EURO ( 4 MONATE GÜLTIG)   INTRO OFFER ZUMBA / PILATES / POWER YOGA 25,00 EURO  

5 Tänzer springend

Scheiße, er ist wieder da! König Ubu ist ein Diktator, Populist, Dämon unserer Wirklichkeit. Eine gefährliche, sich selbst überschätzende Fratze, die sich feiert bis das Licht angeht und seine verheerenden Taten durch den anbrechenden Tag entlarvt werden. König Ubu ist der Staat und alle Mitbewerber um die Macht werden verteufelt und vernichtet. Das Volk, hungrig nach einfachen Wahrheiten, jubelt, tanzt und feiert im umnebelten Blindflug Ubus Party mit – bis zur bitteren Erkenntnis, dass es sich selbst und den Staat damit abschafft. 1896 stand dieser „Ubu Roi“ von Alfred Jarry zum ersten  Mal  auf  der  Bühne.Heute  sehen  wir  ihn  fast täglich  in  den  Nachrichten weltweit. Das RambaZamba  Ensemble  untersucht  König  Ubus  grotesken Rausch der Macht und die  Phantasie grenzenloser Freiheit. DarstellerInnen:  Burmeister,  Fechner, Janke, Kern, Kleinert, Kunze, Nadler, Neumann, Rohrbach, Schemm,Sippel, Smith, Wittsack, Regie: J.Höhne, Dramaturgie: Ohmen, Kostüme/Maske: Brandler, Bühnenbild: Kindermann, Musik: Dohanetz, Solter. http://www.theater-rambazamba.org

Mal wieder richtig Lust auf heiße afro - & lateinamerikanische Rhythmen? An jedem Donnerstag und Sonntag werden im SODA Club die legendären Salsa & Kizombaparties gefeiert. Die besten DJ`s und Tänzer der Szene zeigen euch, wie ihr mit viel Spaß die Hüften schwingen lassen könnt. Ob allein oder zu zweit… die Liebe zur Musik und zum Tanz verbindet euch und garantiert eine tolle Partynacht. Für coole Drinks zum Abkühlen sorgen die besten Barkeeper der Stadt. ;) Und für alle die noch nicht alle Tanzschritte drauf haben, gibt es jeweils ab 19 Uhr eine einstündige Tanzanleitung. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Einfach vorbei kommen und mitmachen. Anmeldung nicht nötig. TIPP: Gutscheine zum Verschenken gibt es an der Abendkasse!   ***ABLAUF***   19:00 Uhr Tanzanleitung Salsa im Club 1 (OG) 19:00 Uhr Tanzanleitung Bachata im Club 2 19:00 Uhr Tanzanleitung Kizomba im Moon 19:00 Uhr Tanzanleitung Mambo im Salon Eintritt: 6 EUR inkl. Party 20.00 Uhr Salsa-, Bachata-, Mambo - & Kizombaparty Eintritt: 6 EUR inkl. 3 EUR Getränkebon   Folge uns auf facebook oder google+ facebook.com/SalsaKulturbrauerei google.com/+SodaberlinDeSalsa Tanzunterricht für fortgeschrittene und ambitionierte Tänzer in unserer Partnertanzschule Academia Jangada. jangada.com Salsa tanzen und Spanisch lernen gehen Hand in Hand. Spanischunterricht für Einsteiger und Fortgeschrittene in unserer Partnerschule Tú También. tu-tambien-sprachschule.de   You really have the passion for hot Afro - & Latin-American rhythms? Every Thursday and Sunday we celebrate legendary Salsa & Kizombaparties at the SODA Club. The best DJ´s and dancers of the scene show how you can swing your hips and have fun. Whether alone or as a couple, let the love for music and dance connect you and experience a great party night. The best barkeepers’ in town ensure cool drinks. ;) For those who are not that experienced, there are dance instructions from 7pm for one hour before the party starts. The entry is possible at any time. Just come along and join us. Registration is not necessary. TIP: There are vouchers at the box office! *** COURSE*** 7 pm Dance instructions for Salsa at Club (1.FL) 7 pm Dance instructions for Bachata at Salon (GF) 7 pm Dance instructions for Kizomba at Moon Club Entrance: 6 EUR incl. Party 8 pm Salsa-, Mambo- & Kizombaparty Entrance: 6 EUR incl. 3 EUR free drinks Follow us on facebook or google+ facebook.com/SalsaKulturbrauerei google.com/+SodaberlinDeSalsa  

HIP HOP ab 16 Jahren 19.15 Uhr Studio A Natascha erhielt ihre erste Ausbildung an der Ballettschule der Oper Leipzig. Dort stand sie bereits mit 6 Jahren das erste Mal auf der Bühne. Im Alter von 19 Jahren absolvierte Sie ihre Ausbildung zur staatlich geprüften zeitgenössischen Tänzerin. Bereits während ihrer Ausbildung wirkte sie an zahlreichen Tanzvorstellungen und Videoproduktionen mit. Sie ist neben Auftritten bei Viva und MTV auch bei zahlreichen namenhaften Shows zu sehen wie z. B. der “Bravo Super Show“ Desweiterne ist Sie in folgenden Musikvideos zu sehen. "Ein Schmerz und eine Kehle" von Jennifer Rostock, "Under the Neon Sky" von MarieMarie,  "Ich bin Ich" von Glasperlenspiel, Lena-Meyer Landrut -"Neon" sowie im Kinofilm “Hangtime“, indem Sie  als Sängerin “Shake“ performt. Durch Ihren Status als Gastdozentin bei dem “Hip Hop Dance Theater“ entdeckte sie ihr Faible für das Unterrichten junger Talente. Heute gehören renommierte Unternehmen wie z. B. die Volkswagen Retail Gruppe, Breuninger, die Gamescom oder die Stadt Leipzig zu Ihren Auftraggebern. Natascha ist eine der gefragtesten Lehrerinnen der Stadt.

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

Scheiße, er ist wieder da! König Ubu ist ein Diktator, Populist, Dämon unserer Wirklichkeit. Eine gefährliche, sich selbst überschätzende Fratze, die sich feiert bis das Licht angeht und seine verheerenden Taten durch den anbrechenden Tag entlarvt werden. König Ubu ist der Staat und alle Mitbewerber um die Macht werden verteufelt und vernichtet. Das Volk, hungrig nach einfachen Wahrheiten, jubelt, tanzt und feiert im umnebelten Blindflug Ubus Party mit – bis zur bitteren Erkenntnis, dass es sich selbst und den Staat damit abschafft. 1896 stand dieser „Ubu Roi“ von Alfred Jarry zum ersten  Mal  auf  der  Bühne.Heute  sehen  wir  ihn  fast täglich  in  den  Nachrichten weltweit. Das RambaZamba  Ensemble  untersucht  König  Ubus  grotesken Rausch der Macht und die  Phantasie grenzenloser Freiheit. DarstellerInnen:  Burmeister,  Fechner, Janke, Kern, Kleinert, Kunze, Nadler, Neumann, Rohrbach, Schemm,Sippel, Smith, Wittsack, Regie: J.Höhne, Dramaturgie: Ohmen, Kostüme/Maske: Brandler, Bühnenbild: Kindermann, Musik: Dohanetz, Solter. http://www.theater-rambazamba.org

Der Ballett Einsteiger Kurs ist an alle gerichtet, die die Grundlagen des klassischen Tanzes erlernen möchten. Kristine Keil  studierte Bühnentanz an der Musikhochschule München / Heinz-Bosl-Stiftung (Diplom 1986) und war zunächst mehrere Jahre am Ballett der Wiener Staatsoper und dem Bayerischen Staatsballett in München engagiert. Später wechselte Sie in das Ensemble der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin, wo sie bei zahlreichen Produktionen als Tänzerin am Choreographischen Theater Johann Kresnik und als Schauspielerin unter der Regie von Frank Castorf und Christoph Marthaler mitwirkte. Seit 2001 arbeitet Kristine Keil als freie Tänzerin, Choreographin und Schauspielerin für TV-, Film- und Theaterproduktionen und moderiert Show- und Messe-Events.  www.centerofdance.net 

*** LADIES NIGHT *** Jeden FREITAG

*******************************************************

SPECIAL: free entry & 7,50 € free drinks until 1 o´clock for ladies

******************************************************* Friday Night is Ladies Night! Das Make Up sitzt, die High Heels passen perfekt und die Cocktails sind bereits für euch gekühlt. Mit den besten DJs feiern wir die unvergesslichsten Nächte der Stadt. Auf 6 verschiedenen Floors erwartet euch das unendliche Musikuniversum aus R´n´B, Urban Dance, Electro, House, Crossover und 90er. Also auf Mädels - es ist SODA TIME. Und jeder weiß; Besser kann auch "Mann" das WE nicht beginnen!

******************************************************* Finally Weekend and we are YOUR PARTY!

Friday Night is Ladies Night! The make-up is good, high heels fitting and the cocktails are ready for you. With the best DJs in town we celebrate an unforgettable night. You can expect the infinite music universe on 6 various floors of R´n´B, Urban Dance, Electro, House, Crossover and 90´s. So let´s go girls – it´s SODA TIME. And everyone knows; Men can´t start their weekend even better!

Info

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

Dauer: 60 Minuten Der Eintritt und die Teilnahme sind kostenfrei. Bitte am Informationsschalter im Museum anmelden. Mehr zur Ausstellung...

Weitere Termine

BUCHEN

ADOBE LIGHTROOM WORKSHOP

Aus Bildern mehr herausholen

Unser Adobe Lightroom Workshop bietet Dir den optimalen Einstieg in die professionelle Verwaltung und Nachbearbeitung Deiner Fotos. Wir zeigen Dir, wie Du mehr aus Deinen Bildern herausholen kannst.

Lightroom ist ein Verwaltungs-, Optimierungs- und Konvertierungprogramm für Fotos. Von einer übersichtlichen Bibliothek, über professionelle Entwicklung (im RAW-Format), Bildbearbeitung bis hin zu Präsentationsmöglichkeiten (wie z.B. Fotobuch oder Diashow) bietet Lightroom dem Benutzer eine einfache Bedienoberfläche für den gesamten Arbeitsablauf nach dem Fotografieren.

Kursdetails

Teilnehmer: 5-8 Kosten: 99 Euro Dauer: 4 Stunden

Weitere Informationen

Adobe Lightroom | Fotokurse und Fotoworkshops

Auf dem Mainfloor steigt die Party & auf dem Radaufloor ist die Hölle los! Seit über 10 Jahren heißt es Samstagnacht bei uns „Tannz im Frannz“, der Klassiker, der sich jeden Samstag ein Stück weit neu erfindet. DJ Pasi, Dr M, Mig und Schulle lassen auf dem Mainfloor (nicht nur) die Puppen tanzen, Djane RadioRadau zelebriert auf dem zweiten Floor „80s best & 90s finest“! In unserem Ausschank kann zudem vor 0 Uhr mit einem leckeren Burger, Flammkuchen oder anderen Schlemmereien in die längste Nacht der Woche gestartet werden, denn wir wissen ja, bei so 'ner Party Nacht sollte die Grundlage stimmen. Bei uns ist alles unter einem Dach möglich, wir nennen es 'lecker tanzen'!

HIGH FIDELITY Club // jeden Samstag

 ******************************************************* Der Tag gehört dir und uns die Nacht. Auf 6 verschiedenen Floors ist es egal, ob du R’n’B, House oder Electro liebst – bei uns findest du den Bass, der dein Herz zum Hüpfen bringt! Dazu garantieren unsere SODA Residents beste Tanzbeinlaune zu 90er, Crossover und Urban Dance. Also Freunde der Nacht, liebt und lebt mit uns die heißeste Party der Stadt, als wenn es kein Morgen gäbe!

Heute ist es dein Berlin, deine Party, dein SODA!

******************************************************* The day is yours and the night is ours. On 6 various floors it doesn´t matter if you love R’n’B, House or Electro – with us you the bass that makes your heart jumping! Our SODA residents guarantee the best dance mood to 90´s, Crossover and Urban Dance. So friends of the night, love and live the hottest party in town as if there were no tomorrow!

Your party in Berlin, your party at SODA

*******************************************************

 Info

Weitere Termine

BUCHEN

EINSTEIGER FOTOKURS

Sieh die Welt mit anderen Augen

 

In unserem Einsteiger Fotokurs vermitteln wir Dir Grundkenntnisse im Umgang mit Deiner Kamera. Gestalte Deine Bilder zukünftig durch den gezielten Einsatz der Kameratechnik nach den eigenen Vorstellungen. Du bist Anfänger und hast kaum Erfahrungen im Umgang mit der Kamera und fotografierst ausschliesslich im Vollautomatik-Modus, oder benutzt die vorgegebenen Programmeinstellungen? Schluss mit dem „Rumgeknipse".

Du erlebst die Fotografie von Grund auf mit Hilfe eines professionellen Fotografen/Fotodesigners, wirst eingewiesen in die komplexe, zusammenhängende Welt der Blenden, Belichtungszeiten, Iso-Einstellungen und vieles mehr. ..

Kursdetails

Teilnehmer: 5-8 Kosten: 99 Euro Dauer: 6 Stunden

Weitere Informationen

Einsteiger Fotokurs | Fotokurse und Fotoworkshops

Einsteiger Fotokurs Teilnehmer Kamera Enter Studio

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

Dauer: 60 Minuten Der Eintritt und die Teilnahme sind kostenfrei.Bitte am Informationsschalter im Museum anmelden. Mehr zur Ausstellung...

Mal wieder richtig Lust auf heiße afro - & lateinamerikanische Rhythmen? An jedem Donnerstag und Sonntag werden im SODA Club die legendären Salsa & Kizombaparties gefeiert. Die besten DJ`s und Tänzer der Szene zeigen euch, wie ihr mit viel Spaß die Hüften schwingen lassen könnt. Ob allein oder zu zweit… die Liebe zur Musik und zum Tanz verbindet euch und garantiert eine tolle Partynacht. Für coole Drinks zum Abkühlen sorgen die besten Barkeeper der Stadt. ;) Und für alle die noch nicht alle Tanzschritte drauf haben, gibt es jeweils ab 19 Uhr eine einstündige Tanzanleitung. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Einfach vorbei kommen und mitmachen. Anmeldung nicht nötig. TIPP: Gutscheine zum Verschenken gibt es an der Abendkasse!   *** ABLAUF ***   19:00 Uhr Tanzanleitung Salsa im Soda Club 19:00 Uhr Tanzanleitung Kizomba im Moon Club 19:00 Uhr Tanzanleitung Bachata im Salon   Eintritt: 6 EUR inkl. Party 20:00 Uhr Salsa-, Bachata- & Kizombaparty Eintritt: 6 EUR inkl. 3 EUR Getränkebon   Folge uns auf facebook oder google+ facebook.com/SalsaKulturbrauerei google.com/+SodaberlinDeSalsa Tanzunterricht für fortgeschrittene und ambitionierte Tänzer in unserer Partnertanzschule Academia Jangada. jangada.com Salsa tanzen und Spanisch lernen gehen Hand in Hand. Spanischunterricht für Einsteiger und Fortgeschrittene in unserer Partnerschule Tú También. tu-tambien-sprachschule.de     You really have the passion for hot Afro - & Latin-American rhythms? Every Thursday and Sunday we celebrate legendary Salsa & Kizombaparties at the SODA Club. The best DJ´s and dancers of the scene show how you can swing your hips and have fun. Whether alone or as a couple, let the love for music and dance connect you and experience a great party night. The best barkeepers’ in town ensure cool drinks. ;) For those who are not that experienced, there are dance instructions from 7pm for one hour before the party starts. The entry is possible at any time. Just come along and join us. Registration is not necessary. TIP: There are vouchers at the box office! *** COURSE *** 7 pm Dance instructions for Salsa at Soda Club 7 pm Dance instructions Kizomba at Moon Club Entrance. 6 EUR incl. Party 8 pm Salsa & Kizombaparty Entrance 6 EUR incl. 3 EUR free drinks

Beschreibung:

Seit mehr als 35 Jahren ist der "Tatort" aus den deutschen Wohnzimmern nicht mehr wegzudenken. Immer sonntags um 20.15 Uhr sitzen die Krimifans auf der heimischen Couch und verfolgen die spannenden Fälle von Batic und Leitmayr, Kommissarin Charlotte Lindholm oder gehen mit Kommissarin Lena Odenthal auf Mörderjagd. In derzeit 600 Folgen haben über 70 Kommissare/Teams ermittelt. Der erste Tatort war übrigens "Taxi nach Leipzig" und wurde am 29. November 1970 ausgestrahlt. Wer lieber in Gesellschaft mitfiebert, ist im frannz genau richtig. Eintritt frei!

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

Unser Chen-Stil steht in direkter chinesischer Tradition. Wir repräsentieren ein modernes, präzises und kraftvolles Taijiquan (Tai-Chi-Chuan). Der Familienstil ist sehr detailliert und gehaltvoll und nicht leicht zu erlernen, weshalb er häufig Taiji Gongfu genannt wird. Das Training erfordert kontinuierlichen Eifer und Beharrlichkeit. Die Auswirkungen auf Körper und Geist sind jedoch beträchtlich und bei gewissenhaftem Üben sehr schnell erfahrbar. Nabil unterrichtet gemeinsam mit seinem Team von Assistenzlehrern in der Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg. Mehr Infos gibt es direkt auf der Seite des CTND Berlin.

Montag 20.15 Uhr mit Kelvin O. Hardy  Studio A

Sein Ziel ist es seine Tänzer und Tänzerinnen vielseitig zu unterrichten. Er verbindet verschiedene Stilrichtungen und Techniken beeinflusst von Limon, Horton, Dunham, Graham, Mattox etc. Seine jahrelange Unterrichtserfahrung an nationalen und internationalen Institutionen sind massgeblich in der Handschrift seines Unterrrichts zu spüren.

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

  BREAKDANCE Anfänger Kurs Montag 17.15 Uhr Studio B Fortgeschritten Montag 18.15 Uhr Studio B Anhänger Kurs Dienstag 17.30 Uhr Studio B Fortgeschritten Donnerstag 17.15 Uhr Studio A Anfänger Freitag 17.30 Uhr Studio A Fortgeschritten 18.30 Uhr Studio A www.centerofdance.net Probestunde

 

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

Keine Schule hat Ihr Vorschulballett mit so großer Nachwirkung umgestellt wie Oliver Detelich dies getan hat. Sein Konzept die Kinder schon in frühen Jahren methodisch und didaktisch an komplexere Formen und Bewegungsabläufe heranzuführen hat dazu geführt das viele talentierte und gut ausgebildete Schüler/innen aus dem Programm hervorgehen/ gegangen sind.

  • Mittwoch 15.45 Uhr Pre Primary Studio A ab 3 Jahre 
  • Donnerstag 15.45 Uhr Pre Primary Studio A ab 3 Jahre
  • Donnerstag 16.30 Uhr Primary Studio A ab 4,5 Jahre mit Vorkenntnissen
  • Probestunde

Am  Beginn  dieses  ungewöhnlichen  Jahreszeitenzyklus  stehen  fein  gearbeitete,  sommerliche  Alltagsszenen.  Mal  wie  lose Blätter wirbelnd oder wie Wölfe  heulend,  unterlaufen  die  TänzerInnen  die schwermütigen  Herbst- und  Wintersequenzen, überführen  sie  in  eindrückliche Szenen der Stagnation und des Vergehens. Jahreszeiten ist eine intensive tänzerische Auseinandersetzung mit Strawinskys monumentalem Werk „Le sacre du printemps“, mit tänzerischen Formen und mit Fragestellungen, die seit einiger Zeit den Diskurs des inklusiven Theaters beherrschen. Der Debatte um die Vereinbarkeit gängiger Erwartungsmuster  mit  dem  Anspruch  auf  grenzenlose  Erkundung  künstlerischer  Formen geben die durchaus unüblichen Tänzer von RambaZamba mit dem Stück neuen Raum. Sie schöpfen aus eigenen Improvisationen, aus dem Fundus  des  modernen  Tanzes  und  der  Gebärdensprache. TänzerInnen: Arega, Bacharis, Burmeister, Gaulke, Götze, Höhne, Janke, Kern, Kleinert, Lau, Neumann, Perthel, Schemm, Seredßus, Sippel, Urbanski, Winkler, Witt- sack, Regie/Choreografie: G.Höhne/Paasonen, Dramaturgische Mitarbeit: Nadolny, Bühne: Dubufé, Kostüme/Maske: Brandler. Dauer: 2 Std. mit Pause. http://www.theater-rambazamba.org/

El Ocaso

Tango Argentino

Milonga tradicional mit Frank und James

19:00-20:00 begleitete Praktika 20:00-0:30 Milonga mit Frank, Monica und James weitere Infos finden Sie unter http://www.elocaso.de/de/info

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

Zumba ist eine Mischung aus Aerobic und überwiegend lateinamerikanischen Tanzelementen. Jedes Lied erhält passend zu seiner Charakteristik und zum Tanzstil eine eigene Choreografie[3]. Die Lieder stammen aus sehr unterschiedlichen folkloristischen, wie auch modernen urbanen Musikstilen und die einzelnen Lieder sind meist durch kurze Pausen voneinander getrennt. Die Musik und die Tanzschritte kommen unter anderem aus den folgenden Stilen: Reggaeton, Cumbia, Salsa, Merengue[4], Mambo, Flamenco, Cha-Cha-Cha, Tango, Soca, Samba, Axé, Bauchtanz, Bhangra und Hip-Hop[5]. Die Tanzschritte des jeweiligen Musikstiles werden innerhalb der Choreografie mit Aerobic-Elementen (z.B. Kniebeuge, Ausfallschritt) verbunden, um den Belastungsgrad zu steigern. Quelle Wikipedia   Donnerstag 18.30 Uhr STUDIO B Samstag 17.45 Uhr STUDIO A  PROBESTUNDE 8 EURO   EINZELSTUNDE 12 EURO   ZEHNERKARTE 100 EURO ( 3 MONATE GÜLTIG)   ZEHNERKARTE 110 EURO ( 4 MONATE GÜLTIG)   INTRO OFFER ZUMBA / PILATES / POWER YOGA 25,00 EURO  

5 Tänzer springend

Am  Beginn  dieses  ungewöhnlichen  Jahreszeitenzyklus  stehen  fein  gearbeitete,  sommerliche  Alltagsszenen.  Mal  wie  lose Blätter wirbelnd oder wie Wölfe  heulend,  unterlaufen  die  TänzerInnen  die schwermütigen  Herbst- und  Wintersequenzen, überführen  sie  in  eindrückliche Szenen der Stagnation und des Vergehens. Jahreszeiten ist eine intensive tänzerische Auseinandersetzung mit Strawinskys monumentalem Werk „Le sacre du printemps“, mit tänzerischen Formen und mit Fragestellungen, die seit einiger Zeit den Diskurs des inklusiven Theaters beherrschen. Der Debatte um die Vereinbarkeit gängiger Erwartungsmuster  mit  dem  Anspruch  auf  grenzenlose  Erkundung  künstlerischer  Formen geben die durchaus unüblichen Tänzer von RambaZamba mit dem Stück neuen Raum. Sie schöpfen aus eigenen Improvisationen, aus dem Fundus  des  modernen  Tanzes  und  der  Gebärdensprache. TänzerInnen: Arega, Bacharis, Burmeister, Gaulke, Götze, Höhne, Janke, Kern, Kleinert, Lau, Neumann, Perthel, Schemm, Seredßus, Sippel, Urbanski, Winkler, Witt- sack, Regie/Choreografie: G.Höhne/Paasonen, Dramaturgische Mitarbeit: Nadolny, Bühne: Dubufé, Kostüme/Maske: Brandler. Dauer: 2 Std. mit Pause. http://www.theater-rambazamba.org/

Mal wieder richtig Lust auf heiße afro - & lateinamerikanische Rhythmen? An jedem Donnerstag und Sonntag werden im SODA Club die legendären Salsa & Kizombaparties gefeiert. Die besten DJ`s und Tänzer der Szene zeigen euch, wie ihr mit viel Spaß die Hüften schwingen lassen könnt. Ob allein oder zu zweit… die Liebe zur Musik und zum Tanz verbindet euch und garantiert eine tolle Partynacht. Für coole Drinks zum Abkühlen sorgen die besten Barkeeper der Stadt. ;) Und für alle die noch nicht alle Tanzschritte drauf haben, gibt es jeweils ab 19 Uhr eine einstündige Tanzanleitung. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Einfach vorbei kommen und mitmachen. Anmeldung nicht nötig. TIPP: Gutscheine zum Verschenken gibt es an der Abendkasse!   ***ABLAUF***   19:00 Uhr Tanzanleitung Salsa im Club 1 (OG) 19:00 Uhr Tanzanleitung Bachata im Club 2 19:00 Uhr Tanzanleitung Kizomba im Moon 19:00 Uhr Tanzanleitung Mambo im Salon Eintritt: 6 EUR inkl. Party 20.00 Uhr Salsa-, Bachata-, Mambo - & Kizombaparty Eintritt: 6 EUR inkl. 3 EUR Getränkebon   Folge uns auf facebook oder google+ facebook.com/SalsaKulturbrauerei google.com/+SodaberlinDeSalsa Tanzunterricht für fortgeschrittene und ambitionierte Tänzer in unserer Partnertanzschule Academia Jangada. jangada.com Salsa tanzen und Spanisch lernen gehen Hand in Hand. Spanischunterricht für Einsteiger und Fortgeschrittene in unserer Partnerschule Tú También. tu-tambien-sprachschule.de   You really have the passion for hot Afro - & Latin-American rhythms? Every Thursday and Sunday we celebrate legendary Salsa & Kizombaparties at the SODA Club. The best DJ´s and dancers of the scene show how you can swing your hips and have fun. Whether alone or as a couple, let the love for music and dance connect you and experience a great party night. The best barkeepers’ in town ensure cool drinks. ;) For those who are not that experienced, there are dance instructions from 7pm for one hour before the party starts. The entry is possible at any time. Just come along and join us. Registration is not necessary. TIP: There are vouchers at the box office! *** COURSE*** 7 pm Dance instructions for Salsa at Club (1.FL) 7 pm Dance instructions for Bachata at Salon (GF) 7 pm Dance instructions for Kizomba at Moon Club Entrance: 6 EUR incl. Party 8 pm Salsa-, Mambo- & Kizombaparty Entrance: 6 EUR incl. 3 EUR free drinks Follow us on facebook or google+ facebook.com/SalsaKulturbrauerei google.com/+SodaberlinDeSalsa  

HIP HOP ab 16 Jahren 19.15 Uhr Studio A Natascha erhielt ihre erste Ausbildung an der Ballettschule der Oper Leipzig. Dort stand sie bereits mit 6 Jahren das erste Mal auf der Bühne. Im Alter von 19 Jahren absolvierte Sie ihre Ausbildung zur staatlich geprüften zeitgenössischen Tänzerin. Bereits während ihrer Ausbildung wirkte sie an zahlreichen Tanzvorstellungen und Videoproduktionen mit. Sie ist neben Auftritten bei Viva und MTV auch bei zahlreichen namenhaften Shows zu sehen wie z. B. der “Bravo Super Show“ Desweiterne ist Sie in folgenden Musikvideos zu sehen. "Ein Schmerz und eine Kehle" von Jennifer Rostock, "Under the Neon Sky" von MarieMarie,  "Ich bin Ich" von Glasperlenspiel, Lena-Meyer Landrut -"Neon" sowie im Kinofilm “Hangtime“, indem Sie  als Sängerin “Shake“ performt. Durch Ihren Status als Gastdozentin bei dem “Hip Hop Dance Theater“ entdeckte sie ihr Faible für das Unterrichten junger Talente. Heute gehören renommierte Unternehmen wie z. B. die Volkswagen Retail Gruppe, Breuninger, die Gamescom oder die Stadt Leipzig zu Ihren Auftraggebern. Natascha ist eine der gefragtesten Lehrerinnen der Stadt.

Tickets

VVK: 32 Euro (zzgl. Gebühr) | AK: 38 Euro
Goody 2 Shoes & The Filthy Beasts European Tour 2017 Nach den großartigen, frenetisch  gefeierten  Tourneen dieser fantastischen Band 2016, kommen sie nun 2017  wieder zurück und man kann allen, die diese unglaublichen Konzerte noch nicht gesehen haben, nur dringendst empfehlen, sich diese Shows als Pflichttermin im Kalender anzukreuzen! Mit MOTHERS FINEST kommt die legendäre Band nach Europa, die schon Legionen anderer Kollegen und Bands beeinflusst haben. Als Erfinder des Funk-Rock spielen sie auch heute ein "enormes Brett", sind aber offen für Metal, Blues und Soul. Die beiden überragenden Lead-Sänger Glenn Murdock und Joyce Kennedy werden in Originalbesetzung von den fantastischen Gitarristen Gary Moore und John Hayes unterstützt sowie vom  Megabassisten Jerry "Wyzard" Seay und der Powerstation Dion Derrick an den Drums. Ein sensationelles Konzert steht wieder an, ein denkwürdiges wird es werden. TopAct !!!
weitere Infos Website

täglich ab 12.00 Uhr servieren wir euch leckere Speisen & Getränke in charmantem Ambiente mit Blick auf den historischen Hof der Kulturbrauerei! Weiter Infos findet ihr hier: http://frannz.com/restaurant

Der Ballett Einsteiger Kurs ist an alle gerichtet, die die Grundlagen des klassischen Tanzes erlernen möchten. Kristine Keil  studierte Bühnentanz an der Musikhochschule München / Heinz-Bosl-Stiftung (Diplom 1986) und war zunächst mehrere Jahre am Ballett der Wiener Staatsoper und dem Bayerischen Staatsballett in München engagiert. Später wechselte Sie in das Ensemble der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin, wo sie bei zahlreichen Produktionen als Tänzerin am Choreographischen Theater Johann Kresnik und als Schauspielerin unter der Regie von Frank Castorf und Christoph Marthaler mitwirkte. Seit 2001 arbeitet Kristine Keil als freie Tänzerin, Choreographin und Schauspielerin für TV-, Film- und Theaterproduktionen und moderiert Show- und Messe-Events.  www.centerofdance.net 

Tickets

VVK: 51 Euro (zzgl. Gebühr) - 2-Tages-Ticket

SYNTH-POP GOES BERLIN lautet die Headline und die Veranstaltung, zu der sich namhafte Künstler aus dem In- und Ausland im Kesselhaus zu Berlin versammeln. Weitere Künstler werden spätestens im Dezember bekanntgegeben. MESH haben sich im Laufe der Jahre zu einem etablierten Act gespielt. Ihre jüngste Show im Postbahnhof war die bis dato erfolgreichste der Band. Genauso wie ihr aktuelles Album „Looking skyward“, welches es bis auf Platz 12 in den Deutschen Album-Charts schaffte und mehrere Wochen in den DAC auf der 1 weilte. Zu unserer Veranstaltung werden die Mannen aus Bristol noch ein Klassik-Album und eine zweite Single aus ihrem Album veröffentlichen. DE/VISION, eine der zahlreichen Berliner Bands im Line-Up, warteten in diesem Jahr mit ihrem 13ten Album „13“ auf und befinden sich in den letzten Zügen ihrer gleichnamigen Tournee. Nach der Pre-Release-Show im Lido im April 2016 begeben sich Steffen, Thomas und Markus einmal mehr auf eine Berliner Bühne, auf der sie in ihrer langen Karriere seit mehr als 15 Jahren nicht gestanden haben: DE/VISION präsentieren im Kesselhaus alte Hits als auch neue Stücke aus ihrem aktuellen Album! Innerhalb von nur wenigen Jahren haben sich FORCED TO MODE, die einzige Coverband des Wochenendes, in die Herzen der Fans gespielt: Mehrere verschiedene Sets und mittlerweile über 60 Tracks umfasst das Repertoire ihrer Vorbilder: FORCED TO MODE betrachten sich als das devotional tribute to DEPECHE MODE. Zu Recht: Keine andere DM-Tribute-Band kommt an die Nähe und Qualität von FORCED TO MODE heran. Dass die Herrschaften nicht nur covern können, sondern großartige eigene Tracks schreiben können, beweisen sie mit ihrem Projekt FORCED MOVEMENT. Die letzte Show der Band aus dem Herzen Berlins liegt um einiges zurück. Umso mehr freut es uns, dass sie sich für SYNTH-POP GOES BERLIN sofort bereiterklärt haben, am anderen Tag noch einmal die Bühne zu erklimmen, um ihre wertvollen Eigenkompositionen zum Besten zu geben. Das aber ist noch nicht alles. Im Laufe des Dezembers werden weitere Acts bekanntgegeben und so das Line-Up dieser Veranstaltung komplettiert. Präsentiert wird das Festival von LANDSTREICHER KONZERTE und PLUSWELT PROMOTION. Diese haben ein Paket zusammengeschnürt, welches das Herz eines jeden Electro-Pop-Liebhabers höher schlagen lässt.
weitere Infos  

*** LADIES NIGHT *** Jeden FREITAG

*******************************************************

SPECIAL: free entry & 7,50 € free drinks until 1 o´clock for ladies

******************************************************* Friday Night is Ladies Night! Das Make Up sitzt, die High Heels passen perfekt und die Cocktails sind bereits für euch gekühlt. Mit den besten DJs feiern wir die unvergesslichsten Nächte der Stadt. Auf 6 verschiedenen Floors erwartet euch das unendliche Musikuniversum aus R´n´B, Urban Dance, Electro, House, Crossover und 90er. Also auf Mädels - es ist SODA TIME. Und jeder weiß; Besser kann auch "Mann" das WE nicht beginnen!

******************************************************* Finally Weekend and we are YOUR PARTY!

Friday Night is Ladies Night! The make-up is good, high heels fitting and the cocktails are ready for you. With the best DJs in town we celebrate an unforgettable night. You can expect the infinite music universe on 6 various floors of R´n´B, Urban Dance, Electro, House, Crossover and 90´s. So let´s go girls – it´s SODA TIME. And everyone knows; Men can´t start their weekend even better!

Info

Weitere Termine

BUCHEN

EINSTEIGER FOTOKURS

Sieh die Welt mit anderen Augen

 

In unserem Einsteiger Fotokurs vermitteln wir Dir Grundkenntnisse im Umgang mit Deiner Kamera. Gestalte Deine Bilder zukünftig durch den gezielten Einsatz der Kameratechnik nach den eigenen Vorstellungen. Du bist Anfänger und hast kaum Erfahrungen im Umgang mit der Kamera und fotografierst ausschliesslich im Vollautomatik-Modus, oder benutzt die vorgegebenen Programmeinstellungen? Schluss mit dem „Rumgeknipse".

Du erlebst die Fotografie von Grund auf mit Hilfe eines professionellen Fotografen/Fotodesigners, wirst eingewiesen in die komplexe, zusammenhängende Welt der Blenden, Belichtungszeiten, Iso-Einstellungen und vieles mehr. ..

Kursdetails

Teilnehmer: 5-8 Kosten: 99 Euro Dauer: 6 Stunden

Weitere Informationen

Einsteiger Fotokurs | Fotokurse und Fotoworkshops

Einsteiger Fotokurs Teilnehmer Kamera Enter Studio