Doris Dörrie “Die Heldin reist”

Di 05.04. 20:00 Uhr

Lesung & Gespräch

Palais

Flaschenkühlraum

Kunst-Buch Kollwitzplatz und Palais Kulturbrauerei präsentieren

Der Held muss in die weite Welt hinaus und Abenteuer erleben, um ein Held zu werden – und eine Geschichte zu haben. Und was ist mit der Heldin? Doris Dörrie erzählt von drei Reisen – nach San Francisco, nach Japan und nach Marokko – und davon, als Frau in der Welt unterwegs zu sein. Sich dem Ungewissen, Fremden auszusetzen heißt immer auch, den eigenen Ängsten, Abhängigkeiten, Verlusten ins Auge zu sehen. Und dabei zur Heldin der eigenen Geschichte zu werden.

Buchcover: Diogenes Verlag

Eintritt: VVK 12 Euro (zzgl. VVK-Gebühr), AK 15 Euro. TICKETS sind ohne VVK-Gebühr vorab im Kunst-Buch Kollwitzplatz erhältlich und zzgl. VVK-Gebühr online über Eventbrite, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und in der Kulturbrauerei. Die Teilnehmerzahl ist angesichts der aktuellen Covid-19-Situation begrenzt.

Zum Ticketshop Eventbrite

Weitere Lesungen finden Sie unter Literatur: BERLIN