A-CA 18

Fr 27.01. 20:00 h

A-Cappella Festival mit Cluster, Die Kinder vom See und Anrosa

Kesselhaus

Kantine/Zimmerei/Kesselhaus

Tickets

VVK: 25 Euro (zzgl. Gebühr) l AK: 30 Euro

 

5 Jahre A-CA Berlin!

Das A-Cappella Festival A-CA18 präsentiert am 27. Januar 2018 im Kesselhaus in der Kulturbrauerei drei Bands, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Von Action bis Anmut, von Beat bis Behutsamkeit, von Technikzauber bis Tonakkrobatik – das Line-up zeigt die ganze Brandbreite des A-Cappella-Pop.

A-CA18 wahrt seine eigene Tradition und lädt internationale sowie deutsche Künstler ein und freut sich eine neu entdeckte Berliner Gruppe vorzustellen. Lassen Sie sich dieses Spektakel nicht entgehen und genießen Sie in der kalten Winterzeit die Wärme von Stimmen und die Hitze eines mitreißenden Festivals!

CLUSTER, die meist ausgezeichnete A-Cappella-Band Italiens, wurde 2004 von fünf Studenten der „Niccolò Paganini“ Hochschule gegründet. Mit innovativen Gestaltungstechniken und einem einzigartigen Stilmix aus Pop, Jazz und Fusion überschreiten sie neue musikalische Grenzen und spielten bereits auf einigen der größten Bühnen in Italien, Europa, USA und Russland.

DIE KINDER VOM SEE, das sind die drei angehenden Musiklehrer Gregor, Steve und Johann. Sie verstehen sich als musikalische Brückenbauer – und bieten einen Stilmix aus tanzbaren A-Cappella Coversongs und Eigenkompositionen, stilistisch zu verorten zwischen Renaissance und Reggae.

ANROSA ist ein Herzprojekt, das zarte Töne und ehrliche Arrangements vereint. Nach der Überzeugung, dass weniger manchmal doch mehr ist, setzt das Trio auf Emotionen, statt Lautstärke. Anne, Romina und Samira kommen aus Berlin und lernten sich im Synchronstudio kennen, wo sie bis heute den unterschiedlichsten Charakteren für Film- und TV-Produktionen ihre Sprech- und Gesangstimmen leihen.

 

Weitere Infos

A-CA Berlin

Website Anrosa

Website Die Kinder vom See

Website Cluster