Browserwarnung


CENTER OF DANCE 



ist längst zu einem Hotspot der Berliner Tanzszene avanciert und zur Nummer 1wenn es um professionellen Unterricht in Privat Schulen geht. 

Die Schar von Lehrern, die Oliver Detelich um sich gesammelt hat, lässt sich getreu dem Motto 

»NUR DAS BESTE IN DEINER STADT« auf den Punkt bringen.

Dabei greift man auf auf ein umfangreiches und abwechslungsreiches Tanzrepertoire zurück: 

Die Palette reicht von Ballett über Hip Hop, Breakdance, Modern, Flamenco und Afrikanischen Tanz bis hin zu Profi-Training. 

Abgerundet wird das Angebot durch Power Yoga, Pilates und Zumba.

Eine Besonderheit des »CENTER OF DANCE« liegt darin, den Nachwuchs auf die Internationalen Standards der »Royal Academy of Dance« vorzubereiten.

Hierbei erreichen die  Schülerinnen und Schüler immer wieder Höchstnoten, national und international. 

Höhepunkte eines jeden Jahres sind die Abschlussveranstaltungen und Präsentationen am Ende eines jeden Schuljahres.

Bisher wurden unter anderem das Kesselhaus, das Palais in der Kulturbrauerei sowie Ballhaus Ost und auch das Admiralspalast Studio vor ausverkauften Häusern bespielt.

News

wegen großer Nachfrage neue Kurse

BREAKDANCE  mit dem Worldchampion

ab 3. November 2015 17.45 Uhr Studio B

MODERN DANCE mit Mascha

ab 5. November 2015 16.30 Uhr Studio B

BALLETT mit Kristine Keil

neuer Anfänger Kurs Freitag 19.00 Uhr Studio B

CONTACT

Lageplan
gelaendeplan_fcenter of dance
Kontakt

CENTER OF DANCE

Schönhauser Allee 36

10435 Berlin  

Telephone:  +49 30 231 342 38

E-mail: centerofdance@me.com

CENTER OF DANCE AUF TV BERLIN